· 

Spiderman Zahlentorte

Rezept mit Video

Mit dieser coolen Spiderman Zahlen Torte liegst du bei deinem Junior bestimmt genau richtig: aussen trendy und innen einfach lecker!

Weitere Videos und Rezepte zu Torten und Patisserie


Kuchen / Himbeeren Torte mit Agar Agar


Rezeptmenge:

Für 10-12 Personen / 1 Tortenring mit 24 cm Durchmesser und 5 cm Höhe

Rezept mit Video

Helles Biskuit

Zutaten für helles Biskuit:

6 Eier

210 g Zucker

210 g Weissmehl (Weizenmehl Type 405)

Zubereitung:

Eier und Zucker unter ständigem Rühren kurz auf ca. 40 Grad erwärmen (Zucker löst sich besser auf). Danach die Masse schaumig rühren, bis sie stabil ist (zirka 4-8 Min.) Die Menge wird sich verdoppeln und wird weiss.

Das Mehl absieben und vorsichtig unterheben. Den Backring oder die Form vorbereiten und die Masse einfüllen.

Backen:

Bei 190 Grad ca. 18-25 Min. 


Himbeer Joghurt Creme

Zutaten:

180 g Himbeeren

12 g Agar Agar

100 g Wasser

165 g Zucker

3 Eigelbe

360 g Nature Joghurt

350 g Sahne, leicht geschlagen

Spiderman Zahlentorte

Zubereitung: 

Himbeeren, Agar Agar und Wasser unter ständigem Rühren ca. 2 Min. aufkochen. Danach die Pfanne vom Herd nehmen und 20-30 Min. stehen lassen. Anschliessend Zucker, Eigelb und Joghurt gut daruntermischen. Die Masse in 3 bis 4 Schritten vorsichtig unter die geschlagene Sahne ziehen und die Creme sofort auf den Biskuit in der vorbereiteten Tortenform geben.

Gut zu wissen: 

Diese Creme ist NICHT für Fondant tauglich. Als Füllung einer Fondanttorte müsste die Torte auf jeden Fall vorher mit Buttercreme oder Ganache eingestrichen werden.


Fertigstellung der Torte

Zuerst den 24-er Tortenring auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, einen Plastikstreifen einsetzen und den ersten Biskuitboden mit 22 cm Durchmesser einsetzen. Die Himbeeren Creme in einen Spritzbeutel füllen und den unteren Tortenboden damit vollständig bedecken. Den zweiten Biskuitboden einsetzen und etwas andrücken. Mit der restlichen Creme bis zum Formenrand auffüllen, glattstreichen und die Torte für 2-3 Std. tiefkühlen. Anschliessend den Ring entfernen.

Zuckerkleber

Zutaten:

1 g CMC

30 g abgekochtes Wasser

Zubereitung:

CMC Pulver und Wasser in ein gut verschliessbares Glas geben, gut umrühren und das Glas verschliessen. Nochmals gut schütteln und mindestens 24 Std. ruhen lassen.


Buttercreme

Zutaten:

200 g Butter weich

130 g Puderzucker

2 Eigelb

Zubereitung:

Die Butter (Zimmertemperatur) zusammen mit dem Puderzucker schaumig schlagen. Danach die Eier dazugeben und weiter schlagen, bis eine homogene helle Masse entsteht.


Fertigstellung der Spiderman Motivtorte

Die gewünschte Schablone auf die angefrorene Torte legen und die Torte danach ausschneiden. Anschliessend die ganze Torte mit Buttercreme einstreichen und nochmals kühl stellen. Danach die Torte auf ein Cakeboard legen und im Kühlschrank auftauen lassen.

Die Torte mit dünn ausgerolltem blauem Rollfondant überziehen und schön glatt streichen. Anschliessend die ganze Tortenoberfläche (und nur die Oberfläche) mit dünn ausgerolltem rotem Rollfondant überziehen bzw. mit einem scharfen Messer (Skalpell) ausschneiden.

Das vorbereitete Fondantpapier, mit den Spiderman Häusern für den Tortenrand, zurechtschneiden. Die Folie entfernen und das Fondantpapier mit den Spiderman Häusern, mit Zuckerkleber auf den Tortenrand kleben.

Anschliessend mit Garnierschokolade das Spinnennetz auf die Torte zeichnen. Danach aus dünn ausgerolltem schwarzen Rollfondant einen Kreis in etwa der Grösse des Spiderman ausschneiden, etwas in die Länge ziehen und oben auf der Torte platzieren. (Dieser Kreis dient zur Markierung des Loches in der Nummer). Zum Schluss noch den bereits vorbereiteten Spiderman auf die Torte setzen.

Spinnennetz auf  Torte malen

Die Garnierschokolade in der Mikrowelle auf ca. 40 Grad erwärmen und in eine vorbereite Spritztüte geben. Auf der Torte, von aussen bis zur Mitte, eine Linie ziehen. Dabei mit der Spritztüte nicht direkt auf die Torte gehen, sondern ca. 1 cm entfernt bleiben, damit ein schöner “Faden” entsteht. Dadurch hast du eine viel bessere Kontrolle darüber, wohin du spritzt. Anschliessend mit geschwungenen Schlaufen die bestehenden Linien mit einer Linie, spinnennetzförmig verbinden.


Darf achten, dass du immer erst auf der bestehenden Linie aufhörst und mit gleichmässigem Schwung dekorierst.

Gut zu wissen:

Die Garnierschokolade muss NICHT zu fest temperiert werden. Eine Erwärmung auf ca. 40 Grad reicht vollkommen. Sollte sie beim Dekorieren zu hart werden, einfach nochmals für ca. 10 Sek. in der Mikrowelle erwärmen. Wird die Garnierschokolade fest, ist ein späteres Verschmieren ausgeschlossen.

Bezugsquellen


Weitere interessante Links

Fotos auf Fondantpapier drucken lassen


Kommentar schreiben

Kommentare: 0