· 

Schokoladen-S - Schweizer Schokoladen Baiser

Rezept mit Video

Hier zeige ich dir ein einfaches und schnelles Rezept, wie du leckere Schokoladen-S / Schweizer Schokoladen Baiser herstellen kannst.

Weitere Videos und Rezepte zu Torten und Patisserie


Baiser Masse

Rezeptmenge:

Reicht für zirka 15 Stück

Zutaten:

120 g Zucker

40 g Wasser

2 Eiweiss

30 g Zucker

70 g Kuvertüre dunkel, 65% Grand Cru (geraspelt)

Zubereitung:

Den Zucker mit dem Wasser auf 120 Grad aufkochen (mit Zucker Thermometer prüfen).

Schokoladen-S - Schweizer Schokoladen Baiser

Währenddessen das Eiweiss mit dem zweiten Teil Zucker zu Schnee schlagen. Anschliessend den Zuckersirup langsam im Faden zum Schnee giessen und mischen. (Maschine langsam laufen lassen und den Zuckersirup in die Mitte giessen) Dadurch können sich am Kesselrand keine Klumpen bilden. Den Zuckersirup nur kurz unterheben und nicht zu lange schlagen, damit die Masse nicht zusammenfällt. Die geraspelte oder flüssige Kuvertüre mit einer Gummilippe unter den warmen Schnee heben.

Tipp:

Die geraspelte Kuvertüre kurz unter den warmen Schnee ziehen, 30 Sek. warten und erst dann fertig mischen.
Die flüssige Kuvertüre zuerst auf der Oberfläche verteilen und dann sorgfältig unter den Schnee ziehen.

Die fertige Masse in einen Spritzbeutel mit einer 10-er Sterntülle geben und auf ein mit Backpapier belegtes Blech die Buchstabenform „S“ dressieren. Dabei auf genügend Abstand achten.

Backen:

Die Schokoladen-S im vorgeheizten Ofen bei 170 Grad Ober-/Unterhitze für zirka 10-15 Min. backen, bis sich das Gebäck vom Papier löst.

Gut zu wissen

Dieses Rezept gehört in die Kategorie der gekochten Schneemassen (Meringuage italienne). Durch die Beigabe von geraspelter Kuvertüre wird die Verteilung schneller erreicht, als durch die Beigabe von geschmolzener Kuvertüre.

Bezugsquellen

Weitere interessante Links


Kommentar schreiben

Kommentare: 0