· 

Schokoladen Kuchen mit Trockenfrüchten

Rezept mit Video

Dieser Kuchen sorgt für eine wahre Geschmacks-explosion in deinem Gaumen.

Weitere Videos und Rezepte zu Kuchen und Gebäcke


Rührteig

Rezeptmenge:

Für eine längliche Kastenform von 28 cm Länge

Zutaten:

15 g Goji Beeren getrocknet

1 Mango getrocknet

1 Stück Ananas getrocknet

70 g Mandelmasse/ Marzipan Rohmasse

80 g Zucker

2 Eier

70 g Vollmilch

18 g Kakaopulver

90 g Weissmehl (Weizenmehl Type 405\550)

2 g Backpulver

30 g Kuvertüre, gehackt

20 g Macadamianüsse, gehackt und geröstet


Schokoladen Kuchen mit Trockenfrüchten

Zubereitung: 

Die Trockenfrüchte in kleine Stücke scheiden und im Orangensaft einweichen. Alternativ dazu können die Trockenfrüchte auch in Rum eingeweicht werden. Danach die Mandelmasse (Marzipan Rohmasse), der Zucker, die Eier und die Milch in der Küchenmaschine 5 bis 10 Minuten aufschlagen. Das Kakaopulver, das Weissmehl und das Backpulver mischen, absieben und vorsichtig unter die Masse heben. Die Trockenfrüchte mit der Kuvertüre und den Macadamianüssen vermengen und vorsichtig unter die Masse heben. Die Backform mit Backtrennspray einfetten und die Masse einfüllen.

Backen:

Bei 18 Grad ca. 40- 50 Min. Den Kuchen direkt nach dem Backen ausformen.

Ganache

Zutaten:

500 g Sahne

500 g Kuvertüre

Zubereitung:

Die Kuvertüre in der Mikrowelle oder über einem Wasserbad auflösen. Danach die Sahne (Zimmertemperatur) mit dem Gummischaber unter die aufgelöste Kuvertüre mischen und gut unterziehen.


Fertigstellung Schokoladenkuchen mit Trockenfrüchten

Ein Tortengitter auf ein mit Backpapier belegtes Kuchenblech stellen, den Kuchen darauf absetzen und grosszügig mit einer Schöpfkelle mit der Ganache übergiessen. Am Gitter etwas „rütteln“, bis die überschüssige Glasur schön runter läuft. Den Kuchen bei Bedarf mit Trockenfrüchten dekorieren.

Bezugsquellen

Weitere interessante Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0