Sommer-Biskuitrolle-Rezept-von-Marcel-Paa

 

Sommer-Biskuitrolle

In dieser Jahreszeit liebt man vor allem luftig-leichte, fruchtige Kuchen - wie wärs zum Beispiel mit dieser köstlichen Sommer-Biskuitrolle mit saisonalen und regionalen Kirschen?
4.85 from 13 votes
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.

Mengenberechnung

1 Biskuitrolle
Backdauer 3-5 Min.
Backtemperatur 230 Grad Ober-/Unterhitze

Zutaten
  

Originalgrösse: 35x35 cm

  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 120 g hello sweety (alternativ: Kristallzucker)
  • 100 g Weissmehl (Weizenmehl Type 405)

Füllung

  • 500 g Sahne
  • 50 g hello sweety (alternativ: Kristallzucker)
  • 8 g Sahnesteif (Rahmhalter)
  • 250 g Kirschen (Früchte nach Wahl)

Dekoration

  • Puderzucker
  • Kirschen

Anleitungen
 

Biskuitboden

  • Die Eier mit einer Prise Salz und hello sweety in der Küchenmaschine 10 Min. auf hoher Stufe schaumig schlagen.
  • In der Zwischenzeit das Mehl absieben.
  • Danach das Mehl nach und nach und vorsichtig unter die Eiermasse heben.
  • Die Biskuitmasse auf ein Backpapier (35 cm × 35 cm) gleichmässig verteilen und verstreichen.
  • Anschliessend das bestrichene Backpapier auf ein Blech ziehen.

Backen

  • Den Backofen auf 230 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Den Biskuitboden 3-5 Min. im vorgeheizten backen.
  • Nach dem Backen den Biskuitboden noch im heissem Zustand, mit einem Backpapier zudecken und auf das heisse Blech drehen.

Fertigstellung

  • Die Sahne mit dem hello sweety und dem Rahmhalter (Sahnesteif) steif schlagen.
  • Das obere Backpapier von dem Biskuitboden entfernen.
  • Die Kirschen waschen, entsteinen und halbieren.
  • Danach die geschlagene Sahne gleichmässig auf den Biskuitboden verteilen und verstreichen.
  • Anschliessend die Kirschen auf Sahne verteilen und leicht andrücken.
  • Danach, vom oberen Rand her beginnend, die Biskuitrolle so satt wie möglich, bis etwa in die Mitte einzurollen. Danach mit Hilfe des Backpapiers das Biskuit fertig rollen.
  • Die Biskuitrolle mit einem Massstab/Zollstock und mit Hilfe des Backpapiers noch etwas straffen und dann die fertige Rolle 20-30 Min. kühlstellen.
  • Nach der Kühlzeit die Enden der Biskuitrolle gerade schneiden, die Rolle mit etwas Puderzucker stauben und mit ein paar Kirschen dekorieren.

Video

Nutrition

Einheit: 1Kuchen | Kalorien: 2305kcal | Kohlenhydrate: 1241g | Eiweiss: 77g | Fett: 88g

Deine Notizen

Weitere Biskuitrollen/Biskuitrouladen
Haltbarkeit

1-2 Tage im Kühlschrank

Kuchengrösse

Du benötigst einen kleineren oder grösseren Torten Boden? Kein Problem – hier findest Du eine Anleitung wie Du das Rezept einfach umrechnen kannst >>> Tortengrösse und Rezeptmenge berechnen

Häufig gestellte Fragen

Auf der Seite „FAQ – Häufig gestellte Fragen findest Du eine Sammlung der am häufigsten gestellten Fragen der Community von „einfach backen“ – Fragen aus allen verwendeten sozialen Medien und Mails.

Jetzt Newsletter abonnieren von meinen neusten Rezepten und zusätzlich von super Geschenken profitieren.

Hello sweety - der Zucker der Zukunft

Marcel Paa - einfach lernen

DIE BACK ACADEMY - Werde Back-Profi

Marcel Paa - einfach shoppen

Shop - ALLES WAS DU ZUM BACKEN BRAUCHST

Homebaker - «Die Mühle des Vertrauens»

kÄPPELI Küchen-Und Raumdesign

Ich freue mich sehr von dir zu lesen, bei der hohen Anzahl an Kommentaren bitte ich dich um Verständnis, dass ich nicht jede einzelne Frage persönlich beantworten kann – FAQ hier. Ein Blog lebt aber ja vor allem durch den Austausch der Community, viel Spass.

4 Antworten

  1. 5 stars
    Hallo Marcel, danke für das tolle Rezept! Das traue ich mich auch einmal nachzubacken! Sieht klasse aus und scheint unkompliziert, dazu für mich „nebenbei “ noch Anleitung und super Tipps für’s backen mit der Ankarsrum!
    Viele Grüße, Margit

  2. 5 stars
    Super lecker 🤤 Mit Heidelbeeren und mit reduziertem Zucker Anteil . Im Teig vom Biskuit etwas Zitronenabrieb. Danke für die tolle Anregung.

  3. 5 stars
    Hallo Marcel,
    wie immer ist es ein großes Vergrnügen Dir beim Backen zuzuschauen. Es motiviert einem weil man sieht wieviel Spass es macht wenn das Resultat dann stimmt.
    Vielen Dank für die vielen Infos und beste Grüße
    Roland

  4. 5 stars
    Welch ein Wunder!
    Ich hab es geschafft, eigenständig eine Roulade zu backen.
    Biskuit ist eins zu eins aus deinem Rezept.
    Die Fülle ist etwas abgeändert, die Hälfte Sahne der Rest Topfen mit einem Schuss Zitronensaft😉
    Auf den Biskuit kam Waldhimbeer-Marmelade und auf der Fülle sind die frisch gepflückten aus Schatzi’s Garten🤫 und vom Waldrand.
    Der Tip mit dem Bäckerlineal ist genial 👍
    Deko kommt natürlich nicht von mir.
    LG Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Jetzt Newsletter abonnieren von meinen neusten Rezepten und zusätzlich von super Geschenken profitieren.

Hello sweety - der Zucker der Zukunft

Marcel Paa - einfach lernen

DIE BACK ACADEMY - Werde Back-Profi

Marcel Paa - einfach shoppen

Shop - ALLES WAS DU ZUM BACKEN BRAUCHST

Homebaker - «Die Mühle des Vertrauens»

kÄPPELI Küchen-Und Raumdesign

NEWSLETTER

Jetzt Newsletter abonnieren von meinen neusten Rezepten, Aktionen und Geschenken profitieren!

180kAbonnenten
91kAbonnenten
42.8kAbonnenten
8.8kAbonnenten
24.1kAbonnenten