Search
Generic filters
Schokoladenmousse Tarte - Rezept Marcel Paa

 

Schokoladen Mousse Tarte

Für alle Schokoladen Freaks die ideale Tarte zum einfachen Nachbacken.
4.5 from 6 votes
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.

Mengenberechnung

1 Torte
Backdauer Blindbacken: ca. 10 Min. / Kuchen backen: ca. 5-10 Min.
Backtemperatur 180 Grad Umluft

Zutaten
  

Originalgrösse: 18 cm Durchmesser, 3 cm hoch

    Schokoladen Mürbeteig >>> direkt zum Video "Schokoladen Mürbeteig Grundrezept"

    • 95 g Puderzucker
    • 150 g Butter weich
    • 1 Ei
    • 30 g Mandeln, gemahlen & geschält
    • 1 Prise Salz
    • 15 g Kakaopulver
    • 225 g Weissmehl (Weizenmehl Type 405)

    Schokoladen Mousse

    • 2 Eigelbe
    • 1 Ei
    • 45 g Zucker
    • 230 g Kuvertüre, zartbitter
    • 120 g Butter flüssig
    Makes: 18cm round3cm height

    Anleitungen
     

    Schokoladen Mürbeteig >>> direkt zum Video "Schokoladen Mürbeteig Grundrezept"

    • Den Puderzucker und die weiche Butter bei Raumtemperatur in der Küchenmaschine für zirka 5 Minuten ohne Klumpen aufschlagen. Danach das Ei beigeben und weiter schlagen.
    • Anschliessend die Mandeln und das Salz beigeben und ebenfalls verrühren. Das Kakaopulver mit dem Mehl mischen und zur Masse geben. Alles zu einem geschmeidigen Teig zusammenfügen.
    • Sollte dir der Teig zu weich zum ausrollen sein, kannst Du ihn vorgängig etwa 30 Min. kühlstellen und erst dann ausrollen.
    • Den vorbereiteten Schokoladen Mürbeteig auf etwas Mehl zirka 3 mm dick ausrollen. Danach eine 18-er Kuchenform mit gewelltem Rand (3 cm hoch) einfetten oder mit Backtrennspray besprühen.
    • Anschliessend die Form umgekehrt auf den Teig legen und einen Kreis ringsum, zirka 2 cm grösser als die Kuchenform, ausschneiden und in die Form legen. Dabei darauf achten, dass der Teig am gewellten Rand etwas angedrückt wird.
    • Den überschüssigen Teig mit einem Messer abschneiden und den Teigboden mit einer Gabel gut einstechen, damit es beim Backen keine Blasen gibt.

    Backen

    • Den Kuchenboden bei 180 Grad Umluft zirka 10 Minuten blind vorbacken

    Schokoladen Mousse

    • Die Eier zusammen mit dem Zucker in die Küchenmaschine geben und zu einer cremigen Masse schlagen. In der Zwischenzeit den vorgebackenen Tarteboden aus dem Backofen nehmen. Danach langsam die flüssige Kuvertüre zur Eiermasse geben und weiter rühren. Anschliessend noch die flüssige Butter vorsichtig beigeben und weiter rühren. Die fertige Creme auf den Tarteboden geben und schön glattstreichen.

    Backen

    • Die Tarte nochmals für zirka 5-10 Minuten in den 180 Grad heissen Ofen (Umluft) geben, bis die Masse etwas eindickt. Danach die Tarte in noch heissem Zustand ausformen.

    Video

    Nutrition*

    Kalorien: 4029kcalKohlenhydrate: 295gEiweiss: 48gFett: 306g

    *Die Nährwert-Informationen beziehen sich auf EINE Einheit des gesamten Rezeptes.

    Deine Notizen

    Kuchengrösse

    Du benötigst einen kleineren oder grösseren Torten Boden? Kein Problem – hier findest Du eine Anleitung wie Du das Rezept einfach umrechnen kannst >>> Tortengrösse und Rezeptmenge berechnen

    Häufig gestellte Fragen

    Auf der Seite „FAQ – Häufig gestellte Fragen“ findest Du eine Sammlung der am häufigsten gestellten Fragen der Community von „einfach backen“ – Fragen aus allen verwendeten sozialen Medien und Mails.

    Search
    Generic filters

    Jetzt Newsletter abonnieren von meinen neusten Rezepten und zusätzlich von super Geschenken profitieren.

    Hello sweety - der Zucker der Zukunft

    Marcel Paa - einfach lernen

    DIE BACK ACADEMY - Werde Back-Profi

    Marcel Paa - einfach shoppen

    Shop - ALLES WAS DU ZUM BACKEN BRAUCHST

    Homebaker - «Die Mühle des Vertrauens»

    kÄPPELI Küchen-Und Raumdesign

    Für alle ausserhalb der Schweiz

    Ich freue mich sehr von dir zu lesen, bei der hohen Anzahl an Kommentaren bitte ich dich um Verständnis, dass ich nicht jede einzelne Frage persönlich beantworten kann – FAQ hier. Ein Blog lebt aber ja vor allem durch den Austausch der Community, viel Spass.

    3 Antworten

    1. Hallo liebe Paa-Team

      Ich habe die Tarte gebacken, sehr fein und gut gelungen!

      Bei der Anleitung würde ich zwischen Punkt 2 und 3 einfügen, dass der Teig etwa 30-60 Min. im Kühlschrank kaltgestellt werden sollte. Er lässt sich so viel besser ausrollen. Wenn das nicht gemacht wird, klebt der Teig bei Zimmertemperatur auch bei reichlich Einsatz von Mehl an der Unterlage oder Wallholz und reisst gerne auf.

      Liebe Grüsse
      Jürg Schneider

    2. Habe diesen göttlichen Kuchen gerade zum zweiten Mal im Ofen, aber diesmal als Tartelettes. Könntest du bitte ein paar Hilfen in das Rezept schreiben für wenn man kleinere Kuchen macht? Vor allem Kerntemperatur wäre jetzt praktisch!

    3. Die Tarte habe ich letzte Woche Gebacken, es ist ein Traum! Danke Marcel das Du alles sehr ausführlich und sehr fachlich erklärst. Herzliche Grüsse aus Zürich, Azra

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Recipe Rating




    Jetzt Newsletter abonnieren von meinen neusten Rezepten und zusätzlich von super Geschenken profitieren.

    Hello sweety - der Zucker der Zukunft

    Marcel Paa - einfach lernen

    DIE BACK ACADEMY - Werde Back-Profi

    Marcel Paa - einfach shoppen

    Shop - ALLES WAS DU ZUM BACKEN BRAUCHST

    Homebaker - «Die Mühle des Vertrauens»

    kÄPPELI Küchen-Und Raumdesign

    NEWSLETTER

    Jetzt Newsletter abonnieren von meinen neusten Rezepten, Aktionen und Geschenken profitieren!

    170kAbonnenten
    84kAbonnenten
    39.4kAbonnenten
    7.4kAbonnenten
    20.6kAbonnenten