Search
Generic filters
Schokoladen Muffins - Rezept Marcel Paa

 

Schokoladen Muffins

Diese Schokoladen Muffins sind super schnell gemacht und schmecken einfach traumhaft - der absolute Renner bei allen Schokoholics!
3.87 von 30 Bewertungen
Zubereitung 15 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
Backdauer ca. 20 Min.
Backtemperatur 190 Grad Ober/Unterhitze

Zutaten
  

Rezeptmenge: für 12 Stück

  • 100 g Butter
  • 180 g Weissmehl (Weizenmehl Type 405)
  • 15 g Kakaopulver
  • 1 Prise Salz
  • 90 g hello sweety
  • 8 g Backpulver
  • 40 g Kuvertüre, zartbitter
  • 160 g Schokodrops, backfest
  • 140 g Vollmilch
  • 2 Eier

Anleitungen
 

  • Zuerst die Butter in einen Kochtopf geben und auf dem Kochherd schmelzen.
  • In der Zwischenzeit das Mehl mit dem Kakaopulver, Salz, Zucker und dem Backpulver in einer grossen Schüssel mischen.
  • Den Backofen auf 190 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.
  • Die Kuvertüre in kleine Stücke hacken. Danach die kalte Milch und die Eier zur aufgelösten Butter geben und gut verrühren. Dadurch wird die Butter etwas abgekühlt.
  • Anschliessend diese Butter-Milchmischung zum Mehl geben und alles zusammen gut vermischen. Tipp: durch das kräftige Rühren wird die Masse leicht zäh was eine schöne Gupfbildung durch Folge hat.
  • Zum Schluss noch die gehackte Kuvertüre und die Schokodrops vorsichtig unter die Masse ziehen.
  • Danach das Muffinsblech mit Papierförmchen auslegen und die Masse darauf verteilen. Nach dem Befüllen das Muffinsblech ein paar Mal auf die Arbeitsfläche klopfen und allfällige Hohlräume zu füllen und die Masse besser zu verteilen.

Backen

  • Die Muffins im vorgeheizten Backofen ca. 20 Min. backen.
  • Nach dem Backen die Muffins ausformen und auf einem Kuchengitter gut auskühlen lassen.

Video

Gut zu wissen

Häufig gestellte Fragen

Auf der Seite "FAQ - Häufig gestellte Fragen" findest Du eine Sammlung der am häufigsten gestellten Fragen der Community von „einfach backen“ - Fragen aus allen verwendeten sozialen Medien und Mails.

Nutrition*

Kalorien: 167kcalKohlenhydrate: 38gEiweiss: 3gFett: 10g

*Die Nährwert-Informationen beziehen sich auf EINE Einheit des gesamten Rezeptes.

Ich freue mich sehr von dir zu lesen, bei der hohen Anzahl an Kommentaren bitte ich dich um Verständnis, dass ich nicht jede einzelne Frage persönlich beantworten kann – FAQ hier. Ein Blog lebt aber ja vor allem durch den Austausch der Community, viel Spass.

Eine Antwort

  1. Hallo Marcel. Ich habe schon einige Koch/-Backvideos gesehen, doch so gut, gloschtig, einfach erklärt und motivierend wie deine kenne ich sonst nichts. Es macht mir Riesenfreude, deine Inspirationen zu schauen und dann dieses und jenes auszuprobieren. Bin sehr gespannt auf weitere Ideen. Alles Gute und herzliche Grüsse von einer Catering-Bäckerin aus St. Gallen, Annette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Search
Generic filters

Jetzt Newsletter abonnieren von meinen neusten Rezepte und zusätzlich von drei super Geschenken profitieren

Hello sweety - der Zucker der Zukunft

Marcel Paa - einfach lernen

DIE BACK ACADEMY - Werde Back-Profi

Marcel Paa - einfach shoppen

Shop - ALLES WAS DU ZUM BACKEN BRAUCHST

Homebaker - «Die Mühle des Vetrauens»

kÄPPELI Küchen-Und Raumdesign

Für alle ausserhalb der Schweiz

Jetzt Newsletter abonnieren von meinen neusten Rezepte und zusätzlich von drei super Geschenken profitieren

Hello sweety - der Zucker der Zukunft

Marcel Paa - einfach lernen

DIE BACK ACADEMY - Werde Back-Profi

Marcel Paa - einfach shoppen

Shop - ALLES WAS DU ZUM BACKEN BRAUCHST

Homebaker - «Die Mühle des Vetrauens»

kÄPPELI Küchen-Und Raumdesign

NEWSLETTER

Jetzt Newsletter abonnieren von meinen neusten Rezepten profitieren
und zusätzlich von drei super Geschenken!