24/06/24

Pfirsich Joghurt Kuchen

Ein Stück Pfirsich Joghurt Kuchen mit saisonalen und regionalen Früchten passt ausgezeichnet zum Sonntagskaffee an einem warmen Sommertag.
Dieses, und viele weitere Rezepte und wertvolle Informationen zu hello sweety findest Du auf: hello sweety.
5 from 2 votes
Zubereitung 15 Minuten
Arbeitszeit 15 Minuten

Mengenberechnung

1 Kuchen
Backdauer 35 Min.
Backtemperatur 180 Grad Ober-/Unterhitze

Zutaten
  

Originalgrösse: 1 Backrahmen von 24×18 cm

Belag

  • 4 Pfirsiche

Kuchenmasse

  • 130 g hello sweety (alternativ: Kristallzucker)
  • 130 g Joghurt, nature
  • 160 g Butter, weich
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Gourmet Vanillepulver
  • 200 g Weissmehl (Weizenmehl Type 405/550)
  • 5 g Backpulver
  • 4 Eier

Anleitungen
 

Belag

  • Die Pfirsiche in feine Scheiben schneiden, versetzt und fächerartig auf eine Frischhaltefolie legen, bis ein Rechteck von 24×18 cm entstanden ist.
  • Die belegte Folie auf einen Tortenretter ziehen, mit einem Backpapier belegen und mit Hilfe eines zweiten Tortenretters das Ganze umdrehen.
  • Das obere Blech und die Folie entfernen und den gewählten Backrahmen auf die Pfirsiche drücken.
  • Danach die überschüssigen Pfirsiche am Aussenrand mit einem Messer entfernen und in den Backrahmen geben.

Kuchenmasse

  • hello sweety, Joghurt, Butter, Salz und Vanillepulver in einer Schüssel mit einem Handmixer glattrühren.
  • Danach Mehl, Backpulver und Eier dazugeben und alles klumpenfrei verrühren.
  • Anschliessend die Kuchenmasse gleichmässig auf die Pfirsiche im Backrahmen verteilen und glattstreichen.

Backen

  • Den Kuchen auf die mittlere Schiene des auf 180 Grad Ober-Unterhitze vorgeheizten Backofens schieben und etwa 35 Min. backen.
  • Nach dem Backen den Kuchen gut auskühlen lassen und erst dann ausformen.

Fertigstellung

  • Den gut ausgekühlten Kuchen ausformen und mit Hilfe eines Tortenretters umkehren (Früchte sind nun oben).
  • Etwas Aprikosenmarmelade in einem Topf auf dem Herd aufkochen und den Kuchen damit abglänzen.
  • Den Kuchen in neun gleich grosse Stücke schneiden und servieren.

Video

Nährwerte

Einheit: 1Kuchen | Kalorien: 2421kcal | Kohlenhydrate: 300g | Eiweiss: 49g | Fett: 138g

Deine Notizen

Weitere Kuchen-Rezepte

Haltbarkeit

Der Pfirsichkuchen hält sich problemlos 2-3 Tage.

Kuchengrösse

Du benötigst einen kleineren oder grösseren Torten Boden? Kein Problem – hier findest Du eine Anleitung wie Du das Rezept einfach umrechnen kannst >>> Tortengrösse und Rezeptmenge berechnen

Was ist „hello sweety“?

„hello sweety“ ist ein kalorienreduzierter und zahnschonender Zuckerersatz, der 2019 von Marcel Paa entwickelt wurde. Das Ziel war es, einen möglichst kalorienarmen Zuckerersatz herzustellen, der alle positiven Eigenschaften vom handelsüblichen Haushalts- oder Kristallzucker aufweist. hello sweety ist perfekt zum Backen, Kochen und Süssen geeignet und kann 1:1 den normalen Haushaltszucker ersetzen. Weitere Informationen hierzu findest Du hier: hello sweety – Der perfekte Zuckerersatz

Häufig gestellte Fragen

Auf der Seite „FAQ – Häufig gestellte Fragen“ findest Du eine Sammlung der am häufigsten gestellten Fragen der Community von „einfach backen“ – Fragen aus allen verwendeten sozialen Medien und Mails.

Aktuelle Backkurse

Mitgliedschaft - Back Academy "Vollzugriff"

149.00 CHF  inkl. MwSt. / Jahr / ein 7-Tage kostenlose Testphase

Sommertorten - Online-Kurs

49.90 CHF  inkl. MwSt.

Zum SCHWEIZER Shop

WILFA ProBaker Küchenmaschine KM1B-70 schwarz (602030)

Marcels Profi-Brotmesser (25 cm / Thuja-Wurzelholz)

hello sweety - der Zucker der Zukunft 1 kg Dose

Zum Deutschen Shop

Marcels Profi-Brotmesser (25 cm / Thuja-Wurzelholz)

hello sweety - der Zucker der Zukunft 1 kg Dose

Vielen Dank für Deinen Kommentar – leider kann ich bei aktuell hunderten von Anfragen und mindestens genau so vielen Kommentaren auf all meinen Kanälen, nicht immer eine Antwort garantieren. Sehr viele Fragen werden bereits in den Rezepten selber oder in den FAQs beantwortet. Ein Blog lebt ja vor allem durch den Austausch der Community, viel Spass.

 

4 Antworten

  1. 5 Sterne
    So gut👍Ich habe ihn wie beschrieben mit frischen Pfirsichen gemacht, aber vereinfacht🫣Die Fruchtscheiben habe ich gleich im Backrahmen auf der Backfolie arrangiert, und nach dem Backen gedreht ! Abgeglänzt habe ich mit selbstgemachten Apfelgelee! Ein empfehlenswertes Rezept, und im kleinen Format genau richtig für unseren 2Personen Haushalt!

  2. 5 Sterne
    Der Kuchen war ausgezeichnet, fruchtig und saftig! Ich habe geschälte Pfirsiche verwendet und chaotisch direkt auf den mit Backpapier ausgelegte Formboden gegeben.
    Alle waren hell begeistert!

  3. Hallo Marcel,
    großes Lob….hab den Kuchen mit Pfirsich aus der Dose gemacht und dafür weniger Zucker 😃 und ohne Marmelade. Sehr fein….
    LG Silvi

  4. Ich bin begeistert von Deinen Rezepten und möchte am liebsten jedes einzelne ausprobieren. Dummerweise muss ich nun einige Zeit auf Kohlehydratre verzichten. Wie mach ich das nur? Wie tausche ich das Mehl des Pfirsich Kuchens z. B. Mandel Mehl? Wie ist das Verhältnis vom Mandelmehl zu restlichen Füllern und Aufgehhilfen? Ich freue mich schon auf die Zeit nach der verordneten Diät. Dann hole ich den Sauerteig aus der Versenkung und backe eine Woche lang nur Brot 😅😅

5 from 2 votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Lerne, wie ein Profi zu backen

7-Tage kostenlos testen

Shop - Alles was Du zum Backen brauchst

Zum Shop Schweiz Zum Shop Deutschland

hello sweety - der Zucker der Zukunft

Erfahre mehr darüber

Über 1000 kostenlose Beiträge und Rezepte

Zu meinen Rezepten