20/01/23

Pain au Chocolat

Das klassische Pain au Chocolat ist genau das richtige, für alle Schokoladenliebhaber.
Viele weitere Croissant-Rezepte mit wertvollen Tipps & Tricks findest Du im neuen Online-Kurs "Croissants Next Level" in der Back-Academy!
4.67 from 12 votes
Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 15 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Stockgare 1-4 Std. im Kühlschrank
Stückgare 2-2,5 Std.

Mengenberechnung

6 Stück
Backdauer ca. 15 Min.
Backtemperatur 190 Grad Heissluft

Zutaten
  

Plunder Teig >>>direkt zum Video "Plunder Teig Grundrezept"

    für dieses Rezept wird etwa 1/2 Plunderteig vom Grundrezept benötigt

    Füllung

    • 100 g Schokolade, zartbitter (Schokoladentafel)

    Eistreiche

    • 1 Ei
    • 3 Eigelbe
    • 20 g Sahne

    Anleitungen
     

    Croissant/Plunderteig

    • Einen Croissant/Plunderteig herstellen, tourieren und vor der Weiterverarbeitung mind. 1-4 Std. kühlstellen

    Formen

    • Nach der Stockgare den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche gleichmässig auf eine Breite von 15 cm auf 4 mm ausrollen.
    • Dabei den Teig immer wieder etwas durchlockern, damit er nicht an der Arbeitsfläche klebt.
    • Den ausgerollten Teig in Streifen zu 15 cm Länge und 8 cm Breite schneiden.
    • Je eine Reihe der Schokoladentafel halbieren und auf den unteren schmalen Teil eines Teigstückes legen.
    • Die Schokolade einmal mit dem Teig einrollen, dann eine zweite Schokoladenreihe satt an den Teig legen und dann das Ganze einrollen.
    • Die gerollten Teiglinge mit dem Verschluss nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und leicht flach drücken.
    • Die Teiglinge mit einem Teigtuch (Gärfolie) zudecken und für 2-2,5 Std. bei Raumtemperatur gären lassen.
    • In der Zwischenzeit den Backofen auf 180 Grad Heissluft vorheizen.

    Eistreiche

    • Das Ei mit den Eigelben und der Sahne in einer Schüssel gut verrühren.

    Backen

    • Nach der Gärzeit die Teiglinge mit der vorbereiteten Eistreiche gleichmässig bestreichen und mit Wasser besprühen.
    • Die Pain au Chocolat in die Mitte des vorgeheizten Ofens schieben und ca. 15 Min goldgelb backen.

    Video

    Nährwerte

    Einheit: 1Stück | Kalorien: 378kcal | Kohlenhydrate: 10g | Eiweiss: 7g | Fett: 24g

    Deine Notizen

    Viele weitere Croissant-Rezepte mit wertvollen Tipps & Tricks findest Du im neuen Online-Kurs „Croissants Next Level“ in der Back-Academy!
    Weitere Gebäcke aus Croissant/Plunderteig
    Haltbarkeit
    In einem Stoffbeutel (oder einem Brotkasten) ca. 1-2 Tage. In Folie eingepackt und tiefgekühlt ca. 2 Monate.
    Was ist „hello sweety“?
    „hello sweety“ ist ein kalorienreduzierter und zahnschonender Zuckerersatz, der 2019 von Marcel Paa entwickelt wurde. Das Ziel war es, einen möglichst kalorienarmen Zuckerersatz herzustellen, der alle positiven Eigenschaften vom handelsüblichen Haushalts- oder Kristallzucker aufweist. hello sweety ist perfekt zum Backen, Kochen und Süssen geeignet und kann 1:1 den normalen Haushaltszucker ersetzen. Weitere Informationen hierzu findest Du hier: hello sweety – Der perfekte Zuckerersatz
    Häufig gestellte Fragen
    Auf der Seite „FAQ – Häufig gestellte Fragen“ findest Du eine Sammlung der am häufigsten gestellten Fragen der Community von „einfach backen“ – Fragen aus allen verwendeten sozialen Medien und Mails.

    Aktuelle Backkurse

    Mitgliedschaft - Back Academy "Vollzugriff"

    149.00 CHF  inkl. MwSt. / Jahr / ein 7-Tage kostenlose Testphase

    Feingebäck - Online-Kurs

    49.90 CHF  inkl. MwSt.

    Zum SCHWEIZER Shop

    Marcels Bäcker Meter 52 cm 1 Stück

    Zum Deutschen Shop

    Marcels Bäcker Meter 52 cm 1 Stück

    Vielen Dank für Deinen Kommentar – leider kann ich bei aktuell hunderten von Anfragen und mindestens genau so vielen Kommentaren auf all meinen Kanälen, nicht immer eine Antwort garantieren. Sehr viele Fragen werden bereits in den Rezepten selber oder in den FAQs beantwortet. Ein Blog lebt ja vor allem durch den Austausch der Community, viel Spass.

     

    9 Antworten

    1. Hi, hast du bei deinem zweiten Versuch mit dem Teig aus dem TK dann auch eine Stückgare bei Zimmertemperatur gemacht? Oder nur Teig auftauen lassen im Kühlschrank, gerollt, gefüllt und ab damit in den Ofen?

    2. Diese Pain au Chocolat sind einfach super lecker. Es ist der erste tourierte Plunderteig den ich zu Hause machte. Ich habe die gerollten Pains über Nacht im Kühlschrank zugedekt gelagert. Am nächsten Morgen bei Raumtemeratur, für ca. 2.5 Stunden gegärt, auch wieder zugedeckt, so verkrusten sie nicht. Danach mit der Eistreiche vorsichtig bestrichen und ab damit in den Ofen.

    3. Hallo Marcel & Team,

      soll die Stückgare wirklich bei Raumtemperatur sein? Zerlaufen dann nicht die Schichten?

      LG aus Berlin

      Josi

    4. Hallo Team M.P.
      Habe ich an die pains au chocolat gewagt. Erster Versuch mit 1/2 Teig über Nacht im Kühlschrank, 4mm ausgewallt, mit dunkler Tafelschockolade gefüllt, 2 Std. Stückgare. Mässig aufgegangen und nach 15 Min. innen noch teigig. Nach weiteren 15 Min. waren sie geniessbar aber nicht perfekt.
      Zweiter Versuch mit dem restlichen Teig aus dem Tiefkühler. Auf 3mm ausgewallt, mit je 1/2 Branchli (Milchschockolade) gefüllt. 20 Min. gebacken = viiiel besser, machen schon fast süchtig!!
      Vielen Dank

    5. 5 Sterne
      Hallo und lieben guten Morgen

      Ich habe eine Frage betreffend am Morgen backen (Übernacht-/Stückgare)
      Die auf dem Foto ersichtlichen Pain au Chocolate sind hervorragend geworden.
      Nun würde ich diese und dann auch mit der anderen Hälfte die Croissants am Morgen backen, so dass
      ich es zum Frühstück geniessen kann.

      Wie muss ich mit der Stückgare vorgehen?

      Mein erster Versuch klappte leider nicht. Ich habe die Croissants fertig gerollt auf dem Blech in den Kühlschrank gestellt.
      Am Morgen Ofen vorgeheizt – angestrichen und gebacken. Geschmacklich gut aber die zu klein und im Ofen nicht aufgegangen.

      Könnt ihr mir weiterhelfen, ohne dass ich zum Frühaufsteher wie ein Bäcker werden muss? 🙂

      Ich danke euch und grüsse mit herrlichen Backdüften

      Carlo

      1. Hallo Carlo
        Hast du dein Kühlschrank auf 4-5 Grad eingestellt?
        Vielleicht kannst du ihn 2-3 Grad erhöhen? Oder aber du lässt die Teiglinge am Abend vorher länger bei Raumtemperatur stehen, sodass sie schon etwas aufgehen können, bevor du sie in den Kühlschrank stellst. 🙂
        Sara – Team Marcel Paa

        1. Ja Kühlschrank ist zwischen 4-5 Grad.

          – Nächster Versuch länger bei Raumtemperatur stehen lassen und dann ab in den Kühlschrank.

          Besten Dank für die schnelle Antwort.

          Ps: Wieder einmal mehr ein super Onlinekurs 🙂

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Recipe Rating




    Lerne, wie ein Profi zu backen

    7-Tage kostenlos testen

    Shop - Alles was Du zum Backen brauchst

    Zum Shop Schweiz Zum Shop Deutschland

    hello sweety - der Zucker der Zukunft

    Erfahre mehr darüber

    Über 1000 kostenlose Beiträge und Rezepte

    Zu meinen Rezepten