Search
Generic filters
3D Moschee Mekka Torte - Rezept Marcel Paa

 

3D Moschee Mekka Torte

Diese leckere 3D Moschee Torte mit WOW-Effekt sieht nicht nur super aus, sondern schmeckt auch grossartig.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitung 1 Std.
Zubereitung 1 Std.
Arbeitszeit 2 Stdn.
Backdauer ca. 35-45 Min.
Backtemperatur 190 Grad Umluft

Zutaten
  

Rezept für 1 Schokoladen Kuchen 44 x 32 cm

    Schokoladen Kuchen>>> direkt zum Video „Schokoladen Kuchen

    • 660 g Butter
    • 660 g Zucker
    • 12 Eier
    • 660 g Weissmehl (Weizenmehl Type 405)
    • 50 g Kakaopulver
    • 20 g Backpulver

    Ganache>>>direkt zum Video „Ganache Grundrezept

    • 500 g Sahne
    • 500 g Kuvertüre, zartbitter

    Zucker Sirup

    • 100 g Wasser
    • 200 g Zucker

    Royal Icing>>>direkt zum Video „Royal Icing Grundrezept

    • 2 Eiweiss
    • 250 g Puderzucker

    weitere Zutaten

    • Rollfondant

    Anleitungen
     

    Schokoladen Kuchen>>> direkt zum Video „Schokoladen Kuchen

    • Die Butter (Raumtemperatur) mit dem Zucker schaumig rühren und nach und nach die Eier einzeln dazugeben.
    • Mehl, Kakaopulver und Backpulver vermischen und unter die Masse mischen. Nicht zulange Rühren, um eine Gupfbildung zu vermeiden. Einen Backrahmen auf ein mit Backpapier belegte Blech geben und die Masse einfüllen.

    Backen

    • Den Schokoladen Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad Umluft ca. 35-45 Min. backen. Vor der Weiterverarbeitung den Kuchen gut auskühlen lassen.

    Ganache>>>direkt zum Video „Ganache Grundrezept

    • Die Kuvertüre in der Mikrowelle oder im Wasserbad auflösen. Danach die Sahne (Raumtemperatur) mit dem Gummischaber unter die aufgelöste Kuvertüre mischen und gut durchrühren. Eine direkte Weiterverwendung der Ganache ist möglich – es ist kein kühlstellen über Nacht erforderlich.

    Zucker Sirup

    • Alles zusammen aufkochen.

    Royal Icing>>>direkt zum Video „Royal Icing Grundrezept

    • Das Eiweiss und den Puderzucker in der Küchenmaschine 5 Min. auf der mittleren Stufe zu einem kompakten Schnee aufschlagen. Für eine standfeste Glasur einige Tropfen Weinstein- oder Zitronensäure beigeben. Dadurch trocknet das gespritzte Royal Icing schneller.

    Fertigstellung der Moschee Mekka Torte

    • Zuerst den vorbereiteten Kuchenboden in drei Lagen schneiden. Einen passenden Tortenrahmen mit Randfolie auslegen und den ersten Kuchenboden einlegen. Danach diesen mit einer Ganache-Schicht füllen und mit dem zweiten Boden abdecken. Auch diesen mit Ganache bestreichen und den dritten Boden auflegen und etwas andrücken.
    • Auf die oberste Kuchenlage, für die Vertiefung, einen kleineren rechteckigen Rahmen legen. Mit Ganache die Oberfläche um den inneren Tortenrahmen bis zum Rand des grösseren einstreichen. Aus einem weiteren Kuchen entsprechende Streifen schneiden und die mit Ganache bestrichen Oberfläche damit abdecken. Die Torte über Nacht kühl stellen.

    Vorbereitung Folgetag

    • Die Torte ausformen, den Rahmen in der Mitte ebenfalls ausschneiden. Die Torte vollständig mit Ganache einstreichen und kühl stellen. Diesen Vorgang 2-3mal wiederholen.
    • Aus dem übrig gebliebenen Kuchen einen Würfel (ungefähr in der Grösse der Kuchen Vertiefung) mit drei Lagen Kuchen/Ganache zusammensetzen und kühl stellen. Danach aus diesem einen kleinen Würfel ausschneiden, zu einer Kaba zurechtschneiden und kühl stellen. Anschliessend neun Rondellen, 6 mit 3 Lagen Kuchen und 3 mit 2 Lagen Kuchen, ausstechen und ebenfalls kühl stellen.
    • Die Torte mit weissem Rollfondant überziehen und mit einer Strukturfolie für Mauern dekorieren.

    Dekoration

    • Aus dem Internet Bilder für die Durchgänge der Aussenfront der Moschee suchen und auf Fondantpapier ausdrucken. Das Fondantpapier zurechtschneiden, die Folie entfernen und die Fotos ringsum an die äusseren und inneren Tortenränder kleben. Anschliessend am oberen Rand mit Royal Icing Punkten abschliessen.
    • Die gekühlte Kaba mit schwarzem Rollfondant einkleiden und schön glätten. Sechs hohe Rondellen mit weissem Rollfondant einkleiden und ebenfalls glätten. Die drei kleinen Tortenrondellen oben mit etwas Ganache einstreichen und das Ganze zu kleinen Kuppeln formen. Mit dünn ausgerolltem schwarzen Rollfondant überziehen und mit einem Modelliertool leicht strukturieren.
    • Die weissen Rondellen auf der Torte für die Türme platzieren, mit einem schwarzen Kreis aus dünn ausgerolltem Rollfondant (Durchmesser ca. 1 cm grösser als die Kuchen Türmchen) abdecken und leicht zu einer Kuppel formen. In diese Türme je eine Tortenstütze/Plastikrohr einstecken. Alternativ dazu könnten die Türme auch aus Modellierschokolade herstellt werden.

    Abschluss

    • Die übrigen drei Tortenrondellen ebenfalls auf die Torte platzieren. Anschliessend die schwarze Kaba mit weissem und gelben Rollfondant mit einem Fenster und einem Dach dekorieren und die Kaba auf die Torte setzen.
    • Den Innenraum der Moschee mit kleinen, hellen und dunklen Schokolade-Knusper-Drops auffüllen. Anschliessend alle Türme auf der Torte mit Royal Icing abschliessen. Am oberen Rand der Plastik Rohre ebenfalls mit Royal Icing abschliessen.
    • Aus gelbem Rollfondant 6 kleine Kugel herstellen und daraus einen Tropfen formen. Mit Goldspray besprühen und trocknen lassen. Danach aus gelben Rollfondant 6 kleine Kugeln formen.
    • Aus dünn ausgerolltem schwarzen Rollfondant 6 Kreise im Durchmesser der Plastik Rohre ausstechen und mit Royal Icing auf die Türme setzen. Die sechs vorbereiteten gelben Kugeln mit Royal Icing auf die kleinen schwarzen Rondellen der Türme setzen. Die vorbereiteten goldenen Turmspitzen mit Royal Icing auf die gelben Kugeln setzen.

    Video

    Nutrition*

    Kalorien: 14109kcalKohlenhydrate: 1477gEiweiss: 127gFett: 897g

    *Die Nährwert-Informationen beziehen sich auf EINE Einheit des gesamten Rezeptes.

    Ich freue mich sehr von dir zu lesen, bei der hohen Anzahl an Kommentaren bitte ich dich um Verständnis, dass ich nicht jede einzelne Frage persönlich beantworten kann – FAQ hier. Ein Blog lebt aber ja vor allem durch den Austausch der Community, viel Spass.

    2 Antworten

    1. Hallo, deine Torte sieht mega gut aus nur frage ich mich wofür das zuckersirup benötigt wird das konnte ich im video nicht feststellen.Ich möchte es meinem Vater zum Geburtstag nachbacken aber weiss nicht was ich mit dem sirup machen soll.

      1. Hallo Linda
        Der Zuckersirup wird als natürlicher Kleber zum Befestigen der Dekorationen verwendet. Herzliche Grüsse, Vreny – Team Marcel Paa

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Recipe Rating




    Search
    Generic filters

    Jetzt Newsletter abonnieren von meinen neusten Rezepte und zusätzlich von drei super Geschenken profitieren

    Hello sweety - der Zucker der Zukunft

    Marcel Paa - einfach lernen

    DIE BACK ACADEMY - Werde Back-Profi

    Marcel Paa - einfach shoppen

    Shop - ALLES WAS DU ZUM BACKEN BRAUCHST

    Homebaker - «Die Mühle des Vetrauens»

    kÄPPELI Küchen-Und Raumdesign

    Für alle Schweizer und Liechtensteiner

    Für alle ausserhalb der Schweiz

    Jetzt Newsletter abonnieren von meinen neusten Rezepte und zusätzlich von drei super Geschenken profitieren

    Hello sweety - der Zucker der Zukunft

    Marcel Paa - einfach lernen

    DIE BACK ACADEMY - Werde Back-Profi

    Marcel Paa - einfach shoppen

    Shop - ALLES WAS DU ZUM BACKEN BRAUCHST

    Homebaker - «Die Mühle des Vetrauens»

    kÄPPELI Küchen-Und Raumdesign

    NEWSLETTER

    Jetzt Newsletter abonnieren von meinen neusten Rezepten profitieren
    und zusätzlich von drei super Geschenken!