Minion - Rezept Marcel Paa

 

3D Minions Torte

Diese einfache Variante, wie Du eine Minions 3D Torte selber herstellen kannst lässt sich mit der Schritt-für-Schritt-Anleitung ganz locker nachbacken.
5 from 2 votes
Backdauer ca. 35-45 Min.
Backtemperatur 190 Grad Umluft

Anleitungen
 

Hinweis

  • In diesem Beitrag geht es weniger um die Rezepte, als vielmehr darum, wie Du so eine Torte formen und gestalten kannst. Daher wird hier auf die Herstellung von Kuchen. Ganache, Royal Icing usw. nicht weiter eingegangen. Die entsprechenden Rezepte findest Du ebenfalls hier auf dem Blog.
    Je nach gewählter Grosse der Torte, müssen die Grundrezepte entsprechend umgerechnet werden. Hierzu verwendest Du am besten mein "Torten-Umrechnungs-Tool".

Tortenaufbau

    Torten vorbereiten

    • Zwei Tortenringe von je 12 cm Durchmesser mit zwei zusammengeklebten Tortenstreifen mit 8 cm Höhe auskleiden und auf ein mit Backpapier belegtes Blech stellen. Danach je einen Biskuitboden einlegen. Die Himbeeren-Buttercreme in einen Spritzbeutel füllen und eine Lage auf den Biskuitboden dressieren.
    • Danach mit zweitem Biskuitboden abdecken, leicht andrücken und ebenfalls mit der Himbeeren-Buttercreme füllen. Diesen Vorgang für den dritten und vierten Biskuitboden wiederholen, bis bei beiden Tortenringen die ganze Tortenfolie bis oben gefüllt ist. Auf der letzten Lage Biskuit etwas Buttercreme geben und schön glattstreichen. Danach die Torte mindestens 3 Std. - besser noch über Nacht - kühl stellen.

    Torten zusammensetzen

    • Die gut durch gekühlten Torten ausformen. In eine Torte 4-5 Holzdübel stecken, um diese zu stützen. Danach die Oberfläche dieser Torte nochmals leicht mit Himbeeren-Buttercreme bestreichen und die zweite Torte darauf setzen.
    • Anschliessend die obere Torte oben abrunden, damit diese die typische Kuppel-Form bekommt. Die Torten-Abschnitte zur Seite legen. Danach die ganze Torte dünn mit Himbeeren-Buttercreme einstreichen und mit dünn ausgerolltem gelben Rollfondant überziehen und schön glätten.

    Fertigstellung der 3D Minions Torte

    • Modellier Schokolade auf zirka 1 cm ausrollen und einen Ring für die Brille ausstechen und mit den entsprechenden Details (Bügelhalter) versehen. Danach ringsum den Rand noch kleine Punkte ankleben und das ganze Stück zur Seite legen.
    • Anschliessend jeansblauen Rollfondant dünn ausrollen und einen Streifen mit zirka 8 cm Breite schneiden. Diesen Streifen bündig an den unteren Rand der Torte kleben und schön glätten. Dabei den Vorderteil wo der Latz der Jeans hinkommt frei lassen. Danach ein Rechteck für den Latz der aus dem blauen Rollfondant schneiden und ebenfalls auf die Torte kleben.
    • Dann für die Hosenträger zwei schmale Streifen aus blauem Rollfondant schneiden und mit Zuckerkleber auf der Torte platzieren. Anschliessend ein kleines Rechteck für die Tasche aus blauem Rollfondant schneiden und mit etwas Zuckerkleber an den Latz kleben.
    • Für die Beine die zur Seite gestellten Kuchenabschnitte zusammenkneten und zwei kleine Rondellen modellieren. Diese mit blauem Rollfondant ringsum überziehen und an die Torte setzen. Danach für die Schuhe schwarzen Rollfondant zuerst zu einer Kugel und danach zu einem Kegel formen. Diese Schuhe an die Beine an der Torte kleben.
    • Danach ebenfalls aus schwarzem Rollfondant die Hosenknöpfe formen, mit einem Modellierstab zwei Löcher eindrücken und die Knöpfe an die Hosenträger hinten und vorne kleben. Die zur Seite gestellte Brille aus Modellier Schokolade mit Schokoladen-Silberspray besprühen und etwas antrocknen lassen.
    • Anschliessen auch für die Arme von den zur Seite gestellten Kuchenabschnitten nehmen, zusammenkneten und zu einem Strang formen. Dann den Stang halbieren, mit gelben Rollfondant überziehen und mit Zuckerkleber an der Torte befestigen. Danach aus schwarzem Rollfondant die Hände modellieren und an die Arme kleben.
    • Ein weisses Stuck Rollfondant dünn ausrollen und einen Kreis in der Grösse der Brille ausstechen. Dann die Brille darauf kleben und mit braunem und schwarzem Rollfondant eine Pupille ausstechen und in die Mitte kleben. Dann die Brille auf vier Zahnstocher stecken und vorsichtig in die Torte stecken. Zum Schluss mit einem Stepprad alle Nähte der Jeans strukturierenmarkieren.
    • Danach mit einem Modelliertool den Mund markiereneinritzen. Aus schwarzem Rollfondant dünne streifen rollen und diese als Haare auf dem Minions-Kopf platzieren.

    Video

    Passende Rezepte
    Stop Foodwaste

    Im Sinne von STOP FOODWASTE kannst Du allfällige Kuchenabschnitte z.B. ganz einfach zu Cake Pops oder Studentenschnitten verarbeiten.

    Vanillezucker -Stop Foodwaste

    Im Sinne von STOP FOODWASTE kannst Du mit der ausgekratzten Vanilleschote selber Vanillezucker herstellen 🙂 >>> hier findest Du den entsprechenden Beitrag „Vanillezucker selber machen

    Kuchengrösse

    Du benötigst einen kleineren oder grösseren Torten Boden? Kein Problem – hier findest Du eine Anleitung wie Du das Rezept einfach umrechnen kannst >>> Tortengrösse und Rezeptmenge berechnen

    Häufig gestellte Fragen

    Auf der Seite „FAQ – Häufig gestellte Fragen“ findest Du eine Sammlung der am häufigsten gestellten Fragen der Community von „einfach backen“ – Fragen aus allen verwendeten sozialen Medien und Mails.

    Jetzt Newsletter abonnieren von meinen neusten Rezepten und zusätzlich von super Geschenken profitieren.

    Hello sweety - der Zucker der Zukunft

    Marcel Paa - einfach lernen

    DIE BACK ACADEMY - Werde Back-Profi

    Marcel Paa - einfach shoppen

    Shop - ALLES WAS DU ZUM BACKEN BRAUCHST

    Homebaker - «Die Mühle des Vertrauens»

    kÄPPELI Küchen-Und Raumdesign

    Für alle Schweizer und Liechtensteiner

    Für alle ausserhalb der Schweiz

    Ich freue mich sehr von dir zu lesen, bei der hohen Anzahl an Kommentaren bitte ich dich um Verständnis, dass ich nicht jede einzelne Frage persönlich beantworten kann – FAQ hier. Ein Blog lebt aber ja vor allem durch den Austausch der Community, viel Spass.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Recipe Rating




    Jetzt Newsletter abonnieren von meinen neusten Rezepten und zusätzlich von super Geschenken profitieren.

    Hello sweety - der Zucker der Zukunft

    Marcel Paa - einfach lernen

    DIE BACK ACADEMY - Werde Back-Profi

    Marcel Paa - einfach shoppen

    Shop - ALLES WAS DU ZUM BACKEN BRAUCHST

    Homebaker - «Die Mühle des Vertrauens»

    kÄPPELI Küchen-Und Raumdesign

    NEWSLETTER

    Jetzt Newsletter abonnieren von meinen neusten Rezepten, Aktionen und Geschenken profitieren!

    190kAbonnenten
    91kAbonnenten
    45.2kAbonnenten
    9.2kAbonnenten
    25.3kAbonnenten