Search
Generic filters
Christmas Lebkuchen Cheese Cake - Rezept Marcel Paa

 

Christmas Lebkuchen Cheese Cake

Schon mal Lebkuchen mit American Cheese Cake Füllung probiert? Eine echt leckere Kombination für die Christmas Lebkuchen Cheese Cake.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 30 Min.
Arbeitszeit 45 Min.
Stockgare Lebkuchenteig: 24 Std.
Backdauer ca. 10-15 Min.
Backtemperatur 190 Grad Umluft

Zutaten
  

Rezeptmenge: für 12 Stück

    Lebkuchenteig >>> direkt zum Video "Honig Lebkuchenteig Grundrezept"

      Für dieses Rezept werden 400 g Lebkuchenteig benötigt

      • 85 g Bienenhonig
      • 60 g Zucker
      • 4-4.5 g Lebkuchengewürz
      • 200 g Halbweissmehl (Weizenmehl Type 812)
      • 1 Ei
      • 2-3 g Triebsalz (Hirschhornsalz)
      • 2-3 g Pottasche
      • 25 ml Vollmilch

      Cheese Cake Masse

      • 100 g Frischkäse (z.B. Philadelphia)
      • 100 g Magerquark
      • 1 Vanilleschote
      • ½ Zitronenabrieb
      • 1 Ei
      • 30 g Zucker

      Fertigstellung der Lebkuchen Cheese Cakes

      • 120 g Beerenmischung tiefgekühlt
      • 1 Prise Zimt
      • 1 EL Zucker
      • Puderzucker

      Anleitungen
       

      Lebkuchenteig >>> direkt zum Video "Honig Lebkuchenteig Grundrezept"

      • Den Honig mit dem Zucker in eine Pfanne geben und auf 30 Grad erwärmen. Dadurch wird der Zucker schön aufgelöst. Diese Masse in die Küchenmaschine geben und auf kleiner Stufe laufen lassen.
      • Anschliessend das Lebkuchengewürz in den Mörser geben und gut vermischenvermahlen.
      • Das Triebsalz in der einen Hälfte der Milch und die Pottasche in der anderen Hälfte der Milch auflösen.
      • Nachdem der Honig in der Maschine schön ausgekühlt ist, das Mehl, das Lebkuchengewürz, das Ei und das Triebmittel mit der Milch (Triebsalz und Pottasche) dazugeben.
      • Alles zu einem schönen Teig zusammenkneten. Danach den Teig in Frischhaltefolie einpacken, etwas flachdrücken und für mindestens. 24 Std. bei Raumtemperatur stehen lassen. Diese “Lagerung” dient vor allem der besseren Aroma- und Triebentwicklung.

      Formen

      • Den vorbereiteten Lebkuchenteig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche auf zirka 3 mm Dicke ausrollen.
      • Danach den Teig etwas durchlockern und von der Arbeitsplatte lösen. Ein Muffinsblech mit Backtrennspray besprühen oder nach der klassischen Art einfetten.
      • Aus dem Teig 12 grosse Blumen mit zirka 11 cm Durchmesser ausstechen.
      • Anschliessend die Teiglinge in die Mulden der Muffinsform legen.
      • In die Lebkuchen Böden mit einer Gabel Löcher einstechen. Dadurch wird eine Blasenbildung beim Backen verhindert.
      • Den restlichen Lebkuchenteig etwas dünner (auf zirka 2 mm) ausrollen und 12 kleine Sterne für die Deko ausstechen. Die Sterne auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
      • Den Backofen auf 190 Grad Umluft vorheizen.

      Cheese Cake Masse

      • Den Frischkäse und den Magerquark in eine Schüssel geben und klumpenfrei verrühren.
      • Danach die Vanilleschote aufschneiden und den Samen sowie den Abrieb einer halben Zitrone zur Frischkäse-Magerquark-Mischung geben.
      • Für die Bindung ein Ei dazuschlagen, den Zucker beigeben und alles nochmals gut vermischen.
      • Die vorbereitete Masse gleichmässig auf die Lebkuchen Böden verteilen.

      Backen

      • Die Lebkuchen Cheese Cakes im vorgeheizten Ofen bei 190 Grad Umluft zirka 20 Min. backen. In den ersten 10 Min. die ausgestochenen Lebkuchensterne gleich mitbacken.
      • Direkt nach dem Backen die Cheese Cakes ausformen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

      Fertigstellung der Lebkuchen Cheese Cakes

      • Die gefrorenen Beeren mit dem Zimt und dem Zucker in einen Kochtopf geben und einmal aufkochen. Danach die Beeren auf kleiner Stufe 4-5 Minuten köcheln lassen.
      • Danach zirka einen Esslöffel des Kompotts auf die ausgekühlten Cheese Cakes geben. Darauf achten, dass nicht zu viel Flüssigkeit aufgetragen wird.
      • Die Lebkuchen Sterne leicht mit Puderzucker bestauben und auf das Kompott legen.

      Video

      Nutrition*

      Kalorien: 160kcalKohlenhydrate: 28gEiweiss: 4gFett: 4g

      *Die Nährwert-Informationen beziehen sich auf EINE Einheit des gesamten Rezeptes.

      Mehl austauschen

      Anstelle des Weissmehles (Halbweissmehl in der Schweiz) kann auch zur Hälfte Weissmehl und zur anderen Hälfte Dinkelmehl oder 2/3 Weissmehl und 1/3 Roggenmehl verwendet werden.

      Triebsalz/Hirschhornsalz und Pottasche

      Anstelle von Triebsalz/Hirschhornsalz und Pottasche kann auch 6 g Backpulver mit dem Mehl vermischt und beigegeben werden. Mit Backpulver bleiben die Lebkuchen bedeutend heller als mit Triebsalz und Pottasche. Auch gehen die Lebkuchen nicht ganz so stark auf. Um den Lebkuchen mit Backpulver etwas dunkler zu färben, kannst du etwas Kakaopulver unter das Mehl mischen.

      Häufig gestellte Fragen

      Auf der Seite „FAQ – Häufig gestellte Fragen“ findest Du eine Sammlung der am häufigsten gestellten Fragen der Community von „einfach backen“ – Fragen aus allen verwendeten sozialen Medien und Mails.

      Ich freue mich sehr von dir zu lesen, bei der hohen Anzahl an Kommentaren bitte ich dich um Verständnis, dass ich nicht jede einzelne Frage persönlich beantworten kann – FAQ hier. Ein Blog lebt aber ja vor allem durch den Austausch der Community, viel Spass.

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

      Recipe Rating




      Search
      Generic filters

      Jetzt Newsletter abonnieren von meinen neusten Rezepte und zusätzlich von drei super Geschenken profitieren

      Hello sweety - der Zucker der Zukunft

      Marcel Paa - einfach lernen

      DIE BACK ACADEMY - Werde Back-Profi

      Marcel Paa - einfach shoppen

      Shop - ALLES WAS DU ZUM BACKEN BRAUCHST

      Homebaker - «Die Mühle des Vertrauens»

      kÄPPELI Küchen-Und Raumdesign

      Für alle ausserhalb der Schweiz

      Jetzt Newsletter abonnieren von meinen neusten Rezepte und zusätzlich von drei super Geschenken profitieren

      Hello sweety - der Zucker der Zukunft

      Marcel Paa - einfach lernen

      DIE BACK ACADEMY - Werde Back-Profi

      Marcel Paa - einfach shoppen

      Shop - ALLES WAS DU ZUM BACKEN BRAUCHST

      Homebaker - «Die Mühle des Vertrauens»

      kÄPPELI Küchen-Und Raumdesign

      NEWSLETTER

      Jetzt Newsletter abonnieren von meinen neusten Rezepten profitieren
      und zusätzlich von drei super Geschenken!