Search
Generic filters
Kirschen Fault Line Cake - Rezept Marcel Paa

 

Kirschen Fault Line Cake

Cake Trend 2019 im sommerlichen Gewand: probiere diesen einmaligen, fruchtigen, saisonalen und leckeren Kirschen Fault Line Cake. Eine wahre Gaumenfreude!
4.67 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 30 Min.
Zubereitung 30 Min.
Arbeitszeit 1 Std.
Backdauer ca. 70 Min.
Backtemperatur 180 Grad Umluft

Zutaten
  

Rezeptmenge: für 1 Torte mit 20 cm Durchmesser

    Schokoladen Mandel Biskuit >>> direkt zum Video "Schokoladen Mandel Biskuit"

      fpr diese Torte benötigen wir 2 Lagen Biskuit mit 18 cm Durchmesser

      • 4 Eigelbe
      • 180 g Zucker
      • 5 Eier
      • 1 Prise Salz
      • ½ Zitronenabrieb
      • 180 g Marzipan Rohmasse oder Mandelmasse
      • 20 g Kakaopulver
      • 180 g Weissmehl (Weizenmehl Type 405)
      • 50 g Butter flüssig

      Schokoladen Rand

      • 500 g Kuvertüre, zartbitter temperiert

      Kirschen Mousse

      • 15 g Gelatine
      • 700 g Kirschen
      • 90 g Zucker
      • 530 g Sahne
      • 210 g Griechischer Joghurt
      • Kirschwasser (optional)

      Anleitungen
       

      Schokoladen Mandel Biskuit >>> direkt zum Video "Schokoladen Mandel Biskuit"

      • Eigelb, Zucker, Eier, Salz und Zitronenabrieb unter ständigem Rühren kurz auf ca. 40 Grad erwärmen (Zucker löst sich besser auf). Danach Marzipan beigeben und die Masse schaumig schlagen. Kakaopulver und Mehl mischen, absieben und vorsichtig unter die Masse ziehen. Danach auch noch die flüssige Butter vorsichtig unter die Masse ziehen. Die fertige Masse in die Form füllen.

      Backen

      • Den Biskuitboden im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft zirka 1 Stunde und 10 Minuten backen.

      Schokoladen Rand

      • Einen Tortenring von 20 cm Durchmesser auf ein mit Backpapier belegtes Backblech oder einen Tortenretter stellen. Danach zwei Torteneinsatzstreifen (Randfolien) von 5 cm Höhe und 64 cm Länge bündig aneinanderlegen und zusammenkleben. Die verklebte Seite nach unten legen und mit der temperierten Kuvertüre (sollte zwischen 31 und 33 Grad haben) gleichmässig mit einer Winkelpalette bestreichen.
      • Die mit Kuvertüre bestrichene Folie vorsichtig von der Arbeitsplatte lösen und kurz anziehen (fest werden) lassen. Mit einem Messer, in der Mitte des Streifens und der Länge nach, zwei gewellte Linien im Abstand von etwa 2 cm einritzen. Danach die Folie vorsichtig, mit der Kuvertüren-Seite nach innen, in den vorbereiteten Tortenring geben.

      Kirschen Mousse

      • Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Kirschen entsteinen und in einen Kochtopf geben. Den Zucker dazugeben und 5-10 Min. einkochen lassen. In der Zwischenzeit die Sahne aufschlagen. Die eingeweichte Gelatine gut ausdrücken, zu den heissen Kirschen geben und mischen, bis die Gelatine aufgelöst ist.
      • Danach die Kirschenmasse mit einem Pürierstab gut pürieren. Etwa ein Drittel des Kirschsaftes in eine Schüssel absieben und von da aus in eine Tränkflasche füllen. Die Kirschen in eine grosse Schüssel geben und den griechischen Joghurt unterheben. Bei Bedarf kannst du noch einen Schuss Kirschwasser dazugeben. Alles gut verrühren und in den Kühlschrank zum Abkühlen stellen.

      Fertigstellung der Kirschen Torte

      • Die Schokoladen-Mandel-Biskuit Böden in 4 Lagen von 1.5 cm Dicke schneiden. Den ersten Biskuitboden mittig in den vorbereiteten Tortenring mit dem Schokoladenrand legen und mit dem Kirschensaft grosszügig tränken.
      • Die Kirschen Mousse aus dem Kühlschrank nehmen und die geschlagene Sahne vorsichtig unterheben. Danach die Kirschen Mousse mit einer Schöpfkelle auf den ersten Biskuitboden geben.
      • Dann den zweiten Biskuitboden auflegen, ebenfalls mit Kirschensaft tränken und mit der Kirschen Mousse abdecken. So auch mit dem dritten Biskuitboden verfahren und schliesslich noch den vierten Boden obenauf legen. Den obersten Boden mit der restlichen Mousse gleichmässig bedecken. Die Torte für mindestens 4 Std. in den Kühlschrank stellen. Danach die gekühlte Torte mit einer Palette vorsichtig auf eine Tortenplatte heben. Den Tortenring entfernen und den Torteneinsatzstreifen vorsichtig abziehen.
      • Die Oberfläche der Torte mit frischen Kirschen belegen. Zum Schluss, mit einem kleinen Messer, vorsichtig die eingeschnittene „Schokoladen-Welle“ abziehen.

      Video

      Nutrition*

      Kalorien: 12438kcalKohlenhydrate: 2254gEiweiss: 133gFett: 365g

      *Die Nährwert-Informationen beziehen sich auf EINE Einheit des gesamten Rezeptes.

      Kuchengrösse

      Du benötigst einen kleineren oder grösseren Torten Boden? Kein Problem – hier findest Du eine Anleitung wie Du das Rezept einfach umrechnen kannst >>> Tortengrösse und Rezeptmenge berechnen.

      Häufig gestellte Fragen

      Auf der Seite „FAQ – Häufig gestellte Fragen“ findest Du eine Sammlung der am häufigsten gestellten Fragen der Community von „einfach backen“ – Fragen aus allen verwendeten sozialen Medien und Mails.

      Ich freue mich sehr von dir zu lesen, bei der hohen Anzahl an Kommentaren bitte ich dich um Verständnis, dass ich nicht jede einzelne Frage persönlich beantworten kann – FAQ hier. Ein Blog lebt aber ja vor allem durch den Austausch der Community, viel Spass.

      2 Antworten

      1. Martins Einwand ist berechtigt, ich bin gerade dabei sie zu backen…viel bekomme ich für den Anschnitt etc noch den ein oder anderen tip? Damit nichts schief geht..
        Bin für jeden tip dankbar 😊

      2. Das ist bestimmt superlecker. Allerdings frage ich mich, wie die Torte angeschnitten wird. Zum Einen bröckelt der Rand ab und zum Anderen fallen die oberen Kirschen herunter. Ich denke, die Torte sieht nur im Ganzen so schön aus.

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

      Recipe Rating




      Search
      Generic filters

      Jetzt Newsletter abonnieren von meinen neusten Rezepte und zusätzlich von drei super Geschenken profitieren

      Hello sweety - der Zucker der Zukunft

      Marcel Paa - einfach lernen

      DIE BACK ACADEMY - Werde Back-Profi

      Marcel Paa - einfach shoppen

      Shop - ALLES WAS DU ZUM BACKEN BRAUCHST

      Homebaker - «Die Mühle des Vertrauens»

      kÄPPELI Küchen-Und Raumdesign

      Für alle ausserhalb der Schweiz

      Jetzt Newsletter abonnieren von meinen neusten Rezepte und zusätzlich von drei super Geschenken profitieren

      Hello sweety - der Zucker der Zukunft

      Marcel Paa - einfach lernen

      DIE BACK ACADEMY - Werde Back-Profi

      Marcel Paa - einfach shoppen

      Shop - ALLES WAS DU ZUM BACKEN BRAUCHST

      Homebaker - «Die Mühle des Vertrauens»

      kÄPPELI Küchen-Und Raumdesign

      NEWSLETTER

      Jetzt Newsletter abonnieren von meinen neusten Rezepten profitieren
      und zusätzlich von drei super Geschenken!