13/10/17

Holländer Torte

Mit diesem Rezept zur schnellen und einfache Zubereitung einer klassischen leckeren und saftigen Holländertorte kannst Du nichts falsch machen.
4.54 from 15 votes
Zubereitung 30 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten

Mengenberechnung

1 Kuchen
Backdauer ca. 40 Min
Backtemperatur 170 Grad Umluft

Zutaten
  

Originalgrösse: 24 cm Durchmesser, 3 cm hoch

Mürbeteig >>> direkt zum Video "Mürbeteig richtig herstellen"

für diesen Kuchen werden ca. 200 g Mürbeteig benötigt

  • 300 g Butter weich
  • 200 g Zucker
  • 7 g Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 500 g Weissmehl (Weizenmehl Type 405)

Holländermasse

  • 130 g Butter weich
  • 1 Zitronenabrieb
  • 130 g Zucker
  • 3 Eier
  • 130 g Mandeln, gemahlen
  • 65 g Weissmehl (Weizenmehl Type 405)

Weitere Zutaten

Anleitungen
 

Mürbeteig >>> direkt zum Video "Mürbeteig richtig herstellen"

  • Die weiche Butter (Raumtemperatur) mit dem Zucker mischen. Eier und Salz mischen, langsam zur Buttermasse geben, das Mehl unterheben und alles zu einem geschmeidigen Teig zusammenfügen. Den fertigen Teig in Plastik einpacken und bei 2-5 Grad kühl stellen.
  • Für die Holländertorte benötigst Du etwa 200 g Mürbeteig.

Holländermasse

  • Die Butter, den Zucker, die gemahlene Mandeln und den Zitronenabrieb in der Küchenmaschine auf mittlerer Stufe etwa 10 Min. aufschlagen. Danach die Eier nach und nach dazugeben und noch ca. 5 Min. weiter rühren. Anschliessend das Weissmehl vorsichtig unter die Masse heben.
  • Den Mürbeteig dünn ausrollen. Die Kuchenform einfetten oder mit Backtrennspray besprühen und mit dem Mürbeteig auslegen (Boden und Rand). Den Boden mit einer Gabel leicht stupfen und mit Aprikosenmarmelade bestreichen. Mit einem Tortenring, in der Grösse der Kuchenform, ein zweites Stück Mürbeteig ausstechen und in den Kühlschrank legen.

Fertigstellung der Holländertorte

  • Die Holländermasse in die vorbereitete Backform auf den Mürbeteigboden geben und glattstreichen. Den vorbereiteten runden Mürbeteig aus dem Kühlschrank nehmen und auf einen Linzergitter-Auswerfer legen.
  • Mit einem Rollholz darüber rollen (Teig in Rillen drücken). Das so entstandene Gitter auf die vorbereitete Holländertorte “auswerfen” (je nach Gitter auch auf Kuchen “schieben”). Allenfalls den überstehenden Teig abschneiden.

Backen

  • Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad Umluft ca. 40 Min. backen.
  • Nach dem Backen den Kuchen sofort auf ein Backpapier stürzen und gleich wieder zurück stürzen. so entsteht eine gerade Oberfläche.
  • Die Holländertorte mit etwas heisser Aprikosenmarmelade bestreichen und mit einer Kirsche garnieren.

Video

Nährwerte

Einheit: 1Kuchen | Kalorien: 5813kcal | Kohlenhydrate: 494g | Eiweiss: 67g | Fett: 407g

Deine Notizen

Weitere Kuchen-Rezepte
Kuchengrösse

Du benötigst einen kleineren oder grösseren Torten Boden? Kein Problem – hier findest Du eine Anleitung wie Du das Rezept einfach umrechnen kannst >>> Tortengrösse und Rezeptmenge berechnen

Häufig gestellte Fragen

Auf der Seite „FAQ – Häufig gestellte Fragen“ findest Du eine Sammlung der am häufigsten gestellten Fragen der Community von „einfach backen“ – Fragen aus allen verwendeten sozialen Medien und Mails.

Aktuelle Backkurse

Mitgliedschaft - Back Academy "Vollzugriff"

149.00 CHF  inkl. MwSt. / Jahr / ein 7-Tage kostenlose Testphase

Zum Deutschen Shop

Vielen Dank für Deinen Kommentar – leider kann ich bei aktuell hunderten von Anfragen und mindestens genau so vielen Kommentaren auf all meinen Kanälen, nicht immer eine Antwort garantieren. Sehr viele Fragen werden bereits in den Rezepten selber oder in den FAQs beantwortet. Ein Blog lebt ja vor allem durch den Austausch der Community, viel Spass.

 

4.54 from 15 votes (15 ratings without comment)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Lerne, wie ein Profi zu backen

7-Tage kostenlos testen

Shop - Alles was Du zum Backen brauchst

Zum Shop Schweiz Zum Shop Deutschland

hello sweety - der Zucker der Zukunft

Erfahre mehr darüber

Über 1000 kostenlose Beiträge und Rezepte

Zu meinen Rezepten