29/12/21

Himbeer Joghurt Dessert

Mit diesem Himbeer Joghurt Dessert bekommst Du eine schnelle, leckere und sehr erfrischende Nachspeise.
Dieses, und viele weitere Rezepte und wertvolle Informationen zu hello sweety findest Du auf: hello sweety.
4.41 from 32 votes
Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 15 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten

Mengenberechnung

6 Portionen

Zutaten
  

Himbeer Joghurt Creme

  • 140 g Himbeeren
  • 40 g hello sweety (alternativ: Kristallzucker)
  • 200 g Sahne
  • 40 g hello sweety (alternativ: Kristallzucker)
  • 4-5 g Sahnesteif (Rahmhalter)
  • 70 g Joghurt, nature
  • 20-30 g hello sweety (alternativ: Kristallzucker)
  • Schoko-Knusperperlen

Anleitungen
 

Himbeer Joghurt Creme

  • Die Himbeeren mit dem hello sweety in einen Kochtopf geben und auf dem Herd unter ständigem Rühren einmal aufkochen lassen.
  • Die Sahne mit dem zweiten Teil hello sweety und dem Sahnesteif (Rahmhalter) in die Küchenmaschine geben und steif schlagen.
  • Anschliessend die heissen Himbeeren durch ein Sieb in eine Schüssel geben und etwa die Hälfte davon für das Topping in einen Spritzbeutel geben und zur Seite stellen.
  • Anschliessend die heissen Himbeeren durch ein Sieb in eine Schüssel geben und etwa die Hälfte davon für das Topping in einen Spritzbeutel geben und zur Seite stellen.
  • Den Joghurt mit dem hello sweety in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen gut durchmischen.
  • Danach die Hälfte der geschlagenen Sahne zum Joghurt geben und gut durchmischen. Dann den Sahne-Joghurt in einen Spritzbeutel füllen.
  • Die zweite Hälfte der geschlagenen Sahne zur einen Hälfte der Himbeeren geben und streifenfrei und gut durchmischen. Danach die Himbeer-Sahne in einen Spritzbeutel füllen.

Abfüllen/Schichten

  • Zuerst etwas Joghurt-Creme mit dem Spritzbeutel in die Gläser geben.
  • Danach etwas vom Himbeer-Topping darauf geben und ein paar Schoko-Knusperperlen auf die Creme verteilen.
  • Anschliessend eine Schicht Himbeer-Joghurt-Creme in die Gläser einfüllen.
  • Danach nochmals etwas Himbeer-Topping, Joghurt-Creme, Himbeer-Topping und nochmals etwas Himbeer-Joghurt-Creme in die Gläser einfüllen.
  • Nach diesem Verfahren die Gläser bis nach oben mit den einzelnen Schichten füllen und mit ein paar Schoko-Knusperperlen abschliessen.

Video

Nährwerte

Einheit: 1Portion | Kalorien: 208kcal | Kohlenhydrate: 120g | Eiweiss: 6g | Fett: 8g

Deine Notizen

Weitere Gebäcke und Desserts zu Weihnachten und Silvester
Verwendete Früchte

Natürlich kannst Du diese Creme auch mit anderen Früchten Deiner Wahl herstellen 🙂

Was ist hello sweety?

„hello sweety“ ist ein kalorienreduzierter und zahnschonender Zuckerersatz, der 2019 von Marcel Paa entwickelt wurde. Das Ziel war es, einen möglichst kalorienarmen Zuckerersatz herzustellen, der alle positiven Eigenschaften vom handelsüblichen Haushalts- oder Kristallzucker aufweist. hello sweety ist perfekt zum Backen, Kochen und Süssen geeignet und kann 1:1 den normalen Haushaltszucker ersetzen. Weitere Informationen hierzu findest Du hier: hello sweety – Der perfekte Zuckerersatz

Häufig gestellte Fragen

Auf der Seite „FAQ – Häufig gestellte Fragen“ findest Du eine Sammlung der am häufigsten gestellten Fragen der Community von „einfach backen“ – Fragen aus allen verwendeten sozialen Medien und Mails.

Aktuelle Backkurse

Mitgliedschaft - Back Academy "Vollzugriff"

149.00 CHF  inkl. MwSt. / Jahr / ein 7-Tage kostenlose Testphase

Sommertorten - Online-Kurs

49.90 CHF  inkl. MwSt.

No Bake Cakes - Online-Kurs

49.90 CHF  inkl. MwSt.

Vielen Dank für Deinen Kommentar – leider kann ich bei aktuell hunderten von Anfragen und mindestens genau so vielen Kommentaren auf all meinen Kanälen, nicht immer eine Antwort garantieren. Sehr viele Fragen werden bereits in den Rezepten selber oder in den FAQs beantwortet. Ein Blog lebt ja vor allem durch den Austausch der Community, viel Spass.

 

12 Antworten

  1. Werde ich gleich ausprobieren. Muss es denn wirklich Sahne sein? Rahm geht auch! und passt gut zu Marcel und für die Schweiz. Die Schweiz darf doch ihre eigenen Fachbegriffe behalten und andere Deutschsprachige verstehen uns trotzdem.
    Gruss Susanne

  2. Sieht super aus,👍 leider war es uns nach rezeptangabe zu süss, werde es nächstes mal mit weniger zucker zubereiten.
    Danke für die tolle idee.

  3. 5 Sterne
    wie lecker (habe die Schüssel ausgeschleckt). Ich habe die Menge verdoppelt und Sektgläser verwendet, da ich nicht solche Gläser besitze. Ich glaube, da werden meine Gäste nicht böse sein 😄
    Einen guten Rutsch für das ganz Team🥳!

  4. 5 Sterne
    Also vielen lieben Dank für dieses kleine aber feine tolle Rezept! Habe ich direkt für die Familie heute Abend umgesetzt, die einzelnen Komponenten haben schonmal gut geschmeckt, bin gespannt wie es ankommt heute Abend
    Gruß aus RLP

  5. 5 Sterne
    Lieber Marcel, das war ein tolles Jahr mit Dir und Deinen Videos. Ich hab eine ganze Menge dazu gelernt und viel positives für meine Brote / Kuchen geerntet. Das Himbeerdessert als Krönung dieses Jahres sieht verlockend aus.
    Dir, Deinem Team und Deiner Familie alles Gute und einen super schönen Jahreswechsel.
    Bis 2022 – Henrike

  6. Hallo Marcel,
    schönes Rezept. Aber deine Nährwertangaben können nicht stimmen. Etwas, das 120 g KH hat, hat schon ohne Fett und Eiweiß 480 kcal. Ich nehme aber an, dass die 120 g KH falsch sind. Sorry, keine Besserwisserei, aber ich bin auf so was beruflich geeicht. Ansonsten finde ich deine Rezepte einfach super
    LG und eine guten Rutsch
    Gaby

    1. Hallo Gaby
      Die Nährwertinformationen beziehen sich auf EINE Rezepteinheit, in diesem Falle auf 1 Portion = 1 Becher 🙂
      Beste Grüsse, Team Marcel Paa

  7. Lieber Marcel.Der Nachtisch sieht sehr lecker aus und werde das gleich Morgen machen,da ich diese Zutaten zu Hause habe!
    Ich wünsche Dir und Deinem Team einen guten Rutsch ins hoffentlich besser werdendes Jahr 2022 und freue mich auf die nächsten Rezepte.
    Bleibt gesund!
    Liebe Grüsse Heidi

  8. 5 Sterne
    Das Dessert sieht richtig klasse aus und wird schon bald von mir getestet 😉

    Marcel, dir und deinem Team ebenfalls einen guten Rutsch – Ich freue mich auf die nächsten Videos im 2022!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Lerne, wie ein Profi zu backen

7-Tage kostenlos testen

Shop - Alles was Du zum Backen brauchst

Zum Shop Schweiz Zum Shop Deutschland

hello sweety - der Zucker der Zukunft

Erfahre mehr darüber

Über 1000 kostenlose Beiträge und Rezepte

Zu meinen Rezepten