Search
Generic filters
Helles Biskuit zum Tränken - Rezept Marcel Paa

 

Helles Biskuit zum Tränken

Dieses Biskuit eignet sich sehr gut für alle Arten von getränkten Torten - für 3D-Torten empfehle ich einen etwas stabileren Kuchen zu wählen.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Backdauer ca. 25 Min.
Backtemperatur 180 Grad Umluft

Zutaten
  

Rezeptmenge: für 1 Biskuitboden mit 20 cm Ø, 4 cm hoch

    Biskuitboden

    • 120 g Zucker
    • 4 Eier
    • 110 g Weissmehl (Weizenmehl Type 405)
    • 40 g Mandeln, gemahlen & geschält
    • 40 g Butter

    Anleitungen
     

    Biskuitboden mit 20 cm Ø, 4 cm hoch

    • Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
    • Den Zucker und die Eier über einem warmen Wasserbad so lange schlagen, bis eine helle Masse mit einer Temperatur von 40 Grad (Handwarm) erreicht ist.
    • Anschliessend die Butter in einer Pfanne schmelzen. Die Eier-Zucker-Mischung in der Küchenmaschine ca. 10 Min. aufschlagen, bis die Masse schön luftig und hell wird.
    • In der Zwischenzeit das Weissmehl sieben und mit den Mandeln mischen.
    • Anschliessend die Zucker-Eier-Masse auf das Mehl geben und vorsichtig von Hand unterheben. Am Schluss die geschmolzene, lauwarme Butter unter die Masse ziehen.
    • Einen vorbereiteten Backring auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und die Masse einfüllen.

    Backen

    • Den Biskuitboden im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft zirka 25 Min. backen.
    • Sofort nach dem Backen das Biskuit auf das noch heisse Blech stürzen und gut auskühlen lassen. Danach den Biskuitboden in zwei Lagen schneiden.

    Video

    Gut zu wissen

    Warme Masse

    Durch das Erwärmen von Zucker und Eier löst sich der Zucker besser auf und das Biskuit wird bedeutend stabiler. Der hohe Anteil an Mandeln und die Beigabe von Butter machen dieses Biskuit zu einer sehr edlen und feinen Variante.

    Kuchengrösse

    Du benötigst einen kleineren oder grösseren Torten Boden? Kein Problem – hier findest Du eine Anleitung wie Du das Rezept einfach umrechnen kannst >>> Tortengrösse und Rezeptmenge berechnen.

    Häufig gestellte Fragen

    Auf der Seite "FAQ - Häufig gestellte Fragen" findest Du eine Sammlung der am häufigsten gestellten Fragen der Community von „einfach backen“ - Fragen aus allen verwendeten sozialen Medien und Mails.

    Nutrition*

    Kalorien: 1909kcalKohlenhydrate: 196gEiweiss: 51gFett: 104g

    *Die Nährwert-Informationen beziehen sich auf EINE Einheit des gesamten Rezeptes.

    Ich freue mich sehr von dir zu lesen, bei der hohen Anzahl an Kommentaren bitte ich dich um Verständnis, dass ich nicht jede einzelne Frage persönlich beantworten kann – FAQ hier. Ein Blog lebt aber ja vor allem durch den Austausch der Community, viel Spass.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Recipe Rating




    Search
    Generic filters

    Jetzt Newsletter abonnieren von meinen neusten Rezepte und zusätzlich von drei super Geschenken profitieren

    Hello sweety - der Zucker der Zukunft

    DIE BACK ACADEMY - Werde Back-Profi

    Shop - ALLES WAS DU ZUM BACKEN BRAUCHST

    Homebaker - «Die Mühle des Vetrauens»

    kÄPPELI Küchen-Und Raumdesign

    Jetzt Newsletter abonnieren von meinen neusten Rezepte und zusätzlich von drei super Geschenken profitieren

    Hello sweety - der Zucker der Zukunft

    DIE BACK ACADEMY - Werde Back-Profi

    Shop - ALLES WAS DU ZUM BACKEN BRAUCHST

    Homebaker - «Die Mühle des Vetrauens»

    kÄPPELI Küchen-Und Raumdesign

    NEWSLETTER

    Jetzt Newsletter abonnieren von meinen neusten Rezepten profitieren
    und zusätzlich von drei super Geschenken!