Hähnchen Poulet Baguette-rezept-von-marcel-paa

 

Hähnchen Curry Baguette

Diese Hähnchen Curry Baguettes sind genau das Richtige für alle Liebhaber einer Curry-Ananas Kombination.
Dir gefällt dieses Rezept? In meiner Back-Academy findest Du weitere Rezepte zum Thema «Belegte Brote»
4.43 from 7 votes
Vorbereitung 30 Min.
Zubereitung 15 Min.
Arbeitszeit 45 Min.

Mengenberechnung

10 Portionen

Zutaten
  

Brot

  • 1 Baguette

Hähnchen Curry Füllung

  • 180 g Hähnchenbrust
  • Weissmehl
  • Olivenöl
  • 40 g Frischkäse
  • 20 g Mayonnaise
  • 10 g Senf
  • 1 EL Currypulver
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1-2 Ananasscheiben (aus der Dose)

Für die Dekoration

  • Schnittlauch (alternativ: Petersilie)
  • Cherry Tomaten

Anleitungen
 

  • Für dieses Rezept wird ein Baguette benötigt.

Hähnchen Curry Füllung

  • Die Hähnchenbrust in kleine Stücke schneiden, leicht mehlieren (im Mehl wenden) und mit wenig Öl in einer Pfanne auf dem Herd anbraten.
  • Danach die gebratenen Hähnchenstücke in eine Schüssel geben.
  • Frischkäse, Mayonnaise, Senf, Currypulver, Pfeffer und Salz zum Hähnchen geben.
  • Die Ananasscheiben in kleine Stücke schneiden, zum Hähnchen geben und alles zusammen gut vermischen.

Fertigstellung

  • Das gut ausgekühlte Baguette in Scheiben von ca. 1 cm schneiden und die Hähnchenfüllung mit einem Löffel auf die Brotscheiben verteilen.
  • Den Schnittlauch fein schneiden und auf die belegten Brote streuen.
  • Anschliessend die Cherry-Tomaten in Scheiben schneiden und je eine Scheibe auf die belegten Brote legen.

Video

Nutrition

Einheit: 1Portion | Kalorien: 1kcal | Kohlenhydrate: 13g | Eiweiss: 6g | Fett: 3g

Deine Notizen

Dir gefällt dieses Rezept? In meiner Back-Academy findest Du weitere Rezepte zum Thema «Belegte Brote»

Weitere Rezeptideen 

Häufig gestellte Fragen

Auf der Seite „FAQ – Häufig gestellte Fragen“ findest Du eine Sammlung der am häufigsten gestellten Fragen der Community von „einfach backen“ – Fragen aus allen verwendeten sozialen Medien und Mails.

 

Jetzt Newsletter abonnieren von meinen neusten Rezepten und zusätzlich von super Geschenken profitieren.

Hello sweety - der Zucker der Zukunft

Marcel Paa - einfach lernen

DIE BACK ACADEMY - Werde Back-Profi

Marcel Paa - einfach shoppen

Shop - ALLES WAS DU ZUM BACKEN BRAUCHST

Homebaker - «Die Mühle des Vertrauens»

kÄPPELI Küchen-Und Raumdesign

Ich freue mich sehr von dir zu lesen, bei der hohen Anzahl an Kommentaren bitte ich dich um Verständnis, dass ich nicht jede einzelne Frage persönlich beantworten kann – FAQ hier. Ein Blog lebt aber ja vor allem durch den Austausch der Community, viel Spass.

Eine Antwort

  1. 5 stars
    Heute zum Abendessen mit einem gemischten Salat serviert und für ausgesprochen lecker befunden! Ich habe die Sauce mit Ananastücken zuerst zubereitet und dann das Fleisch dazugegeben. Ich werde diese Brötchen bei Gelegenheit zu einem Apéro servieren. Danke für das schöne Rezept, Marcel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Jetzt Newsletter abonnieren von meinen neusten Rezepten und zusätzlich von super Geschenken profitieren.

Hello sweety - der Zucker der Zukunft

Marcel Paa - einfach lernen

DIE BACK ACADEMY - Werde Back-Profi

Marcel Paa - einfach shoppen

Shop - ALLES WAS DU ZUM BACKEN BRAUCHST

Homebaker - «Die Mühle des Vertrauens»

kÄPPELI Küchen-Und Raumdesign

NEWSLETTER

Jetzt Newsletter abonnieren von meinen neusten Rezepten, Aktionen und Geschenken profitieren!

190kAbonnenten
91kAbonnenten
45.2kAbonnenten
9.2kAbonnenten
25.3kAbonnenten