Search
Generic filters
Charlotte Russe - Rezept Marcel Paa

 

Charlotte Royal Törtchen

Du wolltest schon immer mal ein Charlotte Royal/Charlotte Russe Torte herstellen? In diesem Video wird das Geheimnis der Herstellung gelüftet.
4.6 von 5 Bewertungen
Vorbereitung 30 Min.
Zubereitung 30 Min.
Arbeitszeit 1 Std.
Backdauer ca. 8 Min.
Backtemperatur 240-250 Grad Umluft

Zutaten
  

Rezeptmenge: für 6 Patisserie mit ca. 8 cm Durchmesser

    Rouladen Biskuit >>> direkt zum Video "Rouladen Biskuit Grundrezept"

    • 5 Eier
    • 170 g Zucker
    • 125 g Weissmehl (Weizenmehl Type 405)

    Bayrische Creme >>> direkt zum Video "Bayrische Creme Grundrezept"

    • 200 g Vollmilch
    • 30 g Zucker
    • 1 Vanilleschote
    • 30 g Zucker
    • 2 Eigelbe
    • 8 g Gelatine
    • 200 g Sahne

    Knusper Böden

    • 110 g Puderzucker
    • 50 g Haselnüsse, gemahlen
    • 70 g Mandeln, gemahlen
    • 4 Eiweiss
    • 40 g Zucker

    weitere Zutaten

    • Himbeer Marmelade
    • Piping Gel

    Anleitungen
     

    Rouladen Biskuit >>> direkt zum Video "Rouladen Biskuit Grundrezept"

    • Eier und Zucker unter ständigem Rühren kurz auf ca. 40 Grad erwärmen (Zucker löst sich besser auf) und die Masse schaumig rühren, bis sie stabil ist (ca. 4-8 Min.). Die Menge wird sich verdoppeln und wird weiss. Das Mehl absieben und vorsichtig unterziehen. Die Masse auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und gleichmässig, so rechteckig wie möglich, ausstreichen.

    Backen

    • Das Rouladen Biskuit im vorgeheizten Ofen bei 240-250 Grad Umluft zirka 8 Min. backen.
    • Nach dem Backen, in noch heissem Zustand, mit Kristallzucker bestreuen, mit einem Backpapier abdecken und auf das heisse Blech drehen. Das jetzt obere Backpapier vorsichtig abziehen
    • Die erkaltete Biskuit Platte dünn mit Himbeermarmelade einstreichen, satt einrollen (ca. 2-3 cm Durchmesser) und die Biskuitrolle tiefkühlen.

    Bayrische Creme >>> direkt zum Video "Bayrische Creme Grundrezept"

    • Die Milch, den Zucker, den Samen der ausgekratzten Vanilleschote und die Vanilleschote in einen Kochtopf geben. Alles zusammen aufkochen. Danach Zucker und Eigelb gut mischen. Die kochende Milch in die Eigelbmasse geben und unter ständigem Rühren zur Rose abziehen. Die Masse wird im Wasserbad unter ständigem Rühren erwärmt, bis sie kurz vor dem Kochen ist (82-85 Grad).
    • Die Creme absieben und zum Abkühlen die Creme mit Folie, direkt auf der Creme, abdecken und ca. 1 Std. kühl stellen. Gelatine ca. 10 Min. in kaltem Wasser einweichen, dann in einen Kochtopf geben und bei max. 40 Grad auf dem Kochherd auflösen. Anschliessend die Sahne steif schlagen.
    • Die Creme aus dem Kühlschrank nehmen (ca. 20-30 Grad) und die aufgelöste Gelatine beigeben. Alles gut verrühren und die geschlagene Sahne vorsichtig unterheben.

    Knusper Böden

    • Auf einem Backpapier die gewünschte Grösse der Törtchen-Böden einzeichnen und das Papier umgekehrt auf ein Backblech legen. Eiweiss und Zucker zu einem stabilen Schnee schlagen. Die Nüsse vorsichtig unter den Eischnee ziehen. Die Masse in einen Dressierbeutel mit 10-er Lochtülle füllen und kreisförmig auf das Backpapier dressieren.

    Backen

    • Die Knusper Böden im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad Umluft ca. 25 Min. backen.

    Fertigstellung der Charlotte Royal Törtchen

    • Die gefrorene Biskuitrolle in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Danach die Silikon-Halbkugel-Formen mit den Scheiben auslegen (1 Scheibe in die Mitte, 5 weitere an den Seiten). Anschliessend die Bayrische Creme in die Halbkugeln füllen. Aus den Knusperböden Rondellen ausstechen und auf die Creme legen. Das Ganze über Nacht in den Tiefkühler stellen.
    • Die gut durchgefrorenen Halbkugeln vorsichtig ausformen und auf ein Kuchengitter stellen. Danach das Piping Gel unverdünnt in der Mikrowelle 1-2 Min. erwärmen und die noch gefrorenen Charlotte Royal Törtchen damit überziehen.

    Video

    Nutrition*

    Kalorien: 709kcalKohlenhydrate: 91gEiweiss: 14gFett: 32g

    *Die Nährwert-Informationen beziehen sich auf EINE Einheit des gesamten Rezeptes.

    Häufig gestellte Fragen

    Auf der Seite „FAQ – Häufig gestellte Fragen“ findest Du eine Sammlung der am häufigsten gestellten Fragen der Community von „einfach backen“ – Fragen aus allen verwendeten sozialen Medien und Mails.

    Ich freue mich sehr von dir zu lesen, bei der hohen Anzahl an Kommentaren bitte ich dich um Verständnis, dass ich nicht jede einzelne Frage persönlich beantworten kann – FAQ hier. Ein Blog lebt aber ja vor allem durch den Austausch der Community, viel Spass.

    Eine Antwort

    1. 5 stars
      Hallo Marcel,
      wo bekomme ich die Silikon matte für die Charlotte Royal her?

      Viele Grüße und danke für den Input hat geholfen.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Recipe Rating




    Search
    Generic filters

    Jetzt Newsletter abonnieren von meinen neusten Rezepte und zusätzlich von drei super Geschenken profitieren

    Hello sweety - der Zucker der Zukunft

    Marcel Paa - einfach lernen

    DIE BACK ACADEMY - Werde Back-Profi

    Marcel Paa - einfach shoppen

    Shop - ALLES WAS DU ZUM BACKEN BRAUCHST

    Homebaker - «Die Mühle des Vetrauens»

    kÄPPELI Küchen-Und Raumdesign

    Für alle ausserhalb der Schweiz

    Jetzt Newsletter abonnieren von meinen neusten Rezepte und zusätzlich von drei super Geschenken profitieren

    Hello sweety - der Zucker der Zukunft

    Marcel Paa - einfach lernen

    DIE BACK ACADEMY - Werde Back-Profi

    Marcel Paa - einfach shoppen

    Shop - ALLES WAS DU ZUM BACKEN BRAUCHST

    Homebaker - «Die Mühle des Vetrauens»

    kÄPPELI Küchen-Und Raumdesign

    NEWSLETTER

    Jetzt Newsletter abonnieren von meinen neusten Rezepten profitieren
    und zusätzlich von drei super Geschenken!