Search
Generic filters
Biskuitrolle Grundrezept- Rezept Marcel Paa

 

Biskuitrolle Grundrezept

Ein gelingsicheres und einfaches Rezept zur Herstellung einer Biskuitrolle / Swissroll / Biskuit Roulade, welche beim Rollen garantiert nicht bringt.
4.34 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Backdauer ca. 4-6 Min.
Backtemperatur 240-250 Grad Ober-Unterhitze

Zutaten
  

Rezeptmenge: für 1 Biskuitboden mit 35 cm x 35 cm

  • 80 g Mandelmasse oder Marzipan
  • 2 Eigelbe
  • 65 g Zucker
  • 2 Eiweiss
  • 45 g Zucker
  • 45 g Weissmehl (Weizenmehl Type 405)

Anleitungen
 

Biskuitboden mit 35 cm x 35 cm

  • Den Backofen auf 240-250 Grad Ober-Unterhitze vorheizen.
  • Die Mandelmasse mit dem Zucker und dem Eigelb in der Küchenmaschine 5 Minuten auf höchster Stufe aufschlagen.
  • Danach die Küchenmaschine reinigen und entfetten. Das Eiweiss mit dem Zucker zu Schnee schlagen.
  • In der Zwischenzeit das Mehl absieben und unter die Eigelbmasse ziehen.
  • Zum Schluss noch vorsichtig das abgesiebte Mehl unterheben und die Rouladen Masse auf einem Backpapier (35 cm x 35 cm) gleichmässig verteilen.

Backen

  • Den Biskuitboden im vorgeheizten Ofen bei 240-250 Grad Ober-Unterhitze 4-6 Min. backen.
  • nschliessend die Roulade in noch heissem Zustand mit Kristallzucker bestreuen. Das Biskuit mit einem Backpapier bedecken, auf das heisse Blech drehen und das nun obere Backpapier vorsichtig abziehen.

Video

Gut zu wissen

Mandelmasse

Die Mandelmasse bzw. der Marzipan sind diesem Rezept für die Feuchtigkeit des Biskuits zuständig. Das Biskuit lässt sich dadurch bedeutend besser rollen. Wenn du Marzipan nicht magst, kannst du diesen einfach weglassen, oder nach dem herkömmlichen Rezept eine Roulade herstellen.

Häufig gestellte Fragen

Auf der Seite "FAQ - Häufig gestellte Fragen" findest Du eine Sammlung der am häufigsten gestellten Fragen der Community von „einfach backen“ - Fragen aus allen verwendeten sozialen Medien und Mails.

Nutrition*

Kalorien: 1344kcalKohlenhydrate: 249gEiweiss: 23gFett: 29g

*Die Nährwert-Informationen beziehen sich auf EINE Einheit des gesamten Rezeptes.

Ich freue mich sehr von dir zu lesen, bei der hohen Anzahl an Kommentaren bitte ich dich um Verständnis, dass ich nicht jede einzelne Frage persönlich beantworten kann – FAQ hier. Ein Blog lebt aber ja vor allem durch den Austausch der Community, viel Spass.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Search
Generic filters

Jetzt Newsletter abonnieren von meinen neusten Rezepte und zusätzlich von drei super Geschenken profitieren

Hello sweety - der Zucker der Zukunft

DIE BACK ACADEMY - Werde Back-Profi

Shop - ALLES WAS DU ZUM BACKEN BRAUCHST

Homebaker - «Die Mühle des Vetrauens»

kÄPPELI Küchen-Und Raumdesign

Jetzt Newsletter abonnieren von meinen neusten Rezepte und zusätzlich von drei super Geschenken profitieren

Hello sweety - der Zucker der Zukunft

DIE BACK ACADEMY - Werde Back-Profi

Shop - ALLES WAS DU ZUM BACKEN BRAUCHST

Homebaker - «Die Mühle des Vetrauens»

kÄPPELI Küchen-Und Raumdesign

NEWSLETTER

Jetzt Newsletter abonnieren von meinen neusten Rezepten profitieren
und zusätzlich von drei super Geschenken!