Search
Generic filters
Aprikosen Streuseltörtchen - Rezept Marcel Paa

 

Aprikosen Streusel Törtchen

Dieses leckere und fruchtige Aprikosen-Streusel Törtchen mit Orangencreme besticht durch sein saftiges Innenleben und dem knusprigen Crunch der Streusel.
5 von 2 Bewertungen
Zubereitung 30 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Backdauer ca. 50 Min.
Backtemperatur 180 Grad Umluft

Zutaten
  

Rezeptmenge: für 1 Kuchenblech mit 18 cm Durchmesser und 4 cm Höhe

    Kuchenmasse

    • 120 g Butter weich
    • 90 g Zucker
    • 1 Vanilleschote
    • 70 g Mandeln, gemahlen & geschält
    • 1 Prise Salz
    • 1 Ei
    • 120 g Weissmehl (Weizenmehl Type 405)

    Butter Streusel

    • 50 g Butter
    • 30 g Zucker
    • 50 g Weissmehl (Weizenmehl Type 405)

    Orangen Creme

    • 1 Orangensaft
    • 1 Orangenabrieb
    • 20 g Weizenstärke (alternativ: Maisstärke)
    • 30 g Zucker
    • 10 g Butter

    Fertigstellung Törtchen

    • 300 g Aprikosen

    Anleitungen
     

    Kuchenmasse

    • Die Butter und den Zucker in die Küchenmaschine geben und verrühren. Den Samen einer Vanilleschote, Mandeln und Salz dazugeben, weiter rühren und die Masse zirka 10 Min. aufschlagen. Danach das Ei dazugeben und weiter schlagen. Das Mehl dazugeben und gut unter die Masse heben.
    • Eine Kuchenform mit Butter oder Backtrennspray einfetten. Die vorbereitete Kuchenmasse in einen Spritzsack füllen und spiralförmig auf den Boden und den Rand der vorbereiteten Kuchenform dressieren.

    Butter Streusel

    • Mehl, Butter und Zucker zu einem Haufen auf die Arbeitsfläche geben und von Hand kurz durchkneten. Den fertigen Streuselteig in Frischhaltefolie packen (idealerweise als flaches Rechteck) und einfrieren.

    Orangen Creme

    • Den Abrieb und den Saft einer ganzen Orange sowie die Weizenstärke, den Zucker und die Butter in eine n Kochtopf geben und unter ständigem Rühren aufkochen.

    Fertigstellung Törtchen

    • Die Orangen Creme auf die Buttermasse in der Kuchenform geben und gleichmässig verteilen. Danach die Masse vom Formenrand mit einer Gummilippe vom Rand her leicht nach innen über die Orangen Creme ziehen.
    • Anschliessend das Törtchen vollständig mit den Aprikosen belegen. Den Streuselteig aus dem Tiefkühler holen und mit einer Röstiraffel Streusel auf das Törtchen reiben.

    Backen

    • Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft 60 Min. backen.
    • Danach den Kuchen in der Form auskühlen lassen, ausformen und mit etwas Puderzucker bestauben.

    Video

    Nutrition*

    Kalorien: 3311kcalKohlenhydrate: 380gEiweiss: 44gFett: 186g

    *Die Nährwert-Informationen beziehen sich auf EINE Einheit des gesamten Rezeptes.

    Kuchengrösse

    Du benötigst einen kleineren oder grösseren Torten Boden? Kein Problem – hier findest Du eine Anleitung wie Du das Rezept einfach umrechnen kannst >>> Tortengrösse und Rezeptmenge berechnen

    Häufig gestellte Fragen

    Auf der Seite „FAQ – Häufig gestellte Fragen“ findest Du eine Sammlung der am häufigsten gestellten Fragen der Community von „einfach backen“ – Fragen aus allen verwendeten sozialen Medien und Mails.

    Ich freue mich sehr von dir zu lesen, bei der hohen Anzahl an Kommentaren bitte ich dich um Verständnis, dass ich nicht jede einzelne Frage persönlich beantworten kann – FAQ hier. Ein Blog lebt aber ja vor allem durch den Austausch der Community, viel Spass.

    2 Antworten

    1. Super feiner, saftiger Kuchen. Hatte zuerst Angst in 60 Minuten zu backen. War aber perfekt. Lässt sich gut vorbereiten. Streusel am Tag zuvor. Alle Zutaten für die Orangencreme in die Pfanne und erst am nächsten Tag schnell aufkochen. Butter für den Teig in die Rührschüssel. Ei daneben. Mein Kuchen war in 15 Minuten fertig in der Form. Gerade so lang, bis die Gipfeli gebacken waren. Tolles Rezept, mach ich garantiert wieder.

    2. Hi Marcel,

      Deine Rezepte sind gigantisch – hab mit dem Brotbacken begonnen und bin jetzt an dem Aprikosenkuchen hängen geblieben. Den werde ich nächste Woche backen. Toll,vielen herzlichen Dank und Deine Vorstellung in Schwitzer Dütsch ist perfekt.
      Danke und Grüsse
      Trudi

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Recipe Rating




    Search
    Generic filters

    Jetzt Newsletter abonnieren von meinen neusten Rezepte und zusätzlich von drei super Geschenken profitieren

    Hello sweety - der Zucker der Zukunft

    Marcel Paa - einfach lernen

    DIE BACK ACADEMY - Werde Back-Profi

    Marcel Paa - einfach shoppen

    Shop - ALLES WAS DU ZUM BACKEN BRAUCHST

    Homebaker - «Die Mühle des Vertrauens»

    kÄPPELI Küchen-Und Raumdesign

    Für alle Schweizer und Liechtensteiner

    Für alle ausserhalb der Schweiz

    Jetzt Newsletter abonnieren von meinen neusten Rezepte und zusätzlich von drei super Geschenken profitieren

    Hello sweety - der Zucker der Zukunft

    Marcel Paa - einfach lernen

    DIE BACK ACADEMY - Werde Back-Profi

    Marcel Paa - einfach shoppen

    Shop - ALLES WAS DU ZUM BACKEN BRAUCHST

    Homebaker - «Die Mühle des Vertrauens»

    kÄPPELI Küchen-Und Raumdesign

    NEWSLETTER

    Jetzt Newsletter abonnieren von meinen neusten Rezepten profitieren
    und zusätzlich von drei super Geschenken!