Search
Generic filters
Film Motivtorte - Rezept Marcel Paa

 

3D Film Motivtorte

In dieser Anleitung zeige ich Dir Schritt für Schritt wie Du ganz einfach eine Motivtorte mit Filmrollen selber herstellen kannst.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitung 1 Std.
Zubereitung 1 Std.
Arbeitszeit 2 Stdn.

Zutaten
  

Für diese Torte benötigst Du folgende KuchenTorten – bitte die Original-Rezepte auf Deine Wunschgrösse umrechnen:

    1 Himbeertorte 24 cm & 1 Himbeertorte 20 cm

      Buttercreme >>> direkt zum Video "Buttercreme Grundrezept"

      • 200 g Butter weich
      • 130 g Puderzucker
      • 2 Eigelbe
      • 1 Vanilleschote

      Zuckerkleber

      • 1 g CMC Pulver
      • 30 g Wasser abgekocht

      weitere Zutaten

      • 600 g Rollfondant, grau
      • 150 g Rollfondant, weiss
      • 200 g Rollfondant, schwarz

      Anleitungen
       

      Tortenaufbau

      • Tipp: Rezepte für Kuchen und Füllungen findest Du unter den Rubriken Biskuits und Tortenböden sowie Cremen und Füllungen. Die jeweiligen Mengenangaben müssen für diese Torte eventuell entsprechend angepasst bzw. umgerechnet werden.

      Buttercreme >>> direkt zum Video "Buttercreme Grundrezept"

      • Die Butter (Raumtemperatur) mit dem Puderzucker schaumig schlagen. Danach das Eigelb und den Samen der Vanilleschote zur Buttermasse geben. Anschliessend weiter schlagen, bis eine homogene helle Masse entsteht. Danach die Creme sofort weiterverarbeiten.

      Zuckerkleber

      • Das CMC-Pulver und das Wasser in ein gut verschliessbares Glas geben, umrühren und das Glas verschliessen. Nochmals gut schütteln und mindestens 24 Std. ruhen lassen. Danach ist der Zuckerkleber gebrauchsfertig.

      Vorbereitungen für die Film Motivtorte

        Torte

        • Zuerst die gut durchgefrorenen Torten mit Buttercreme einstreichen, glätten und im Kühlschrank auftauen lassen.

        Filmrollen

        • Die vier Karton-Tortenplatten (2x35 cm und 2x22 cm Durchmesser) mit dünn ausgerolltem Rollfondant überziehen, glätten und einen Tag antrocknen lassen.

        Filmklappe

        • Zuerst aus etwas härter Papier oder Halbkarton eine Schablone für eine Filmklappe ausdrucken und ausschneiden (1 Rechteck und 1 Steifen). Dann aus dünn ausgerolltem schwarzen Rollfondant die entsprechenden Teile mit Hilfe der Schablone ausschneiden und einen Tag antrocknen lassen.

        Fertigstellung der Film Motivtorte

        • Die beiden aufgetauten Torten aus dem Kühlschrank holen und mit dünn ausgerolltem weissen Rollfondant überziehen und glätten. Danach die Torten je auf einen vorbereiteten grauen Rollfondantboden absetzen.
        • Anschliessend den Umfang der Torten messen (oder ausrechnen), zirka 15 cm dazurechnen und aus dünn ausgerolltem schwarzen Rollfondant entsprechend lange Streifen 5 cm breit schneiden.
        • Dann aus dünn ausgerolltem weissen Rollfondant mit einem Ruck-Zuck (oder einem scharfen Messer) Streifen Quadrate in zwei Grössen ausschneiden. Danach die schwarzen Streifen mit etwas Wasser leicht anfeuchten und die grösseren Quadrate mittig mit 1 cm Abstand voneinander darauf kleben. Anschliessend am unteren und oberen Rand mit mind. 2 mm Abstand zur Kante ebenfalls die weissen kleine Quadrate auf die schwarzen Streifen kleben.
        • Die grössere Torte auf ein Cakeboard stellen und den vorbereiteten Filmstreifen mit etwas Zuckerkleber an die Tortenkante kleben. Dabei das Ende der Filmspulen auslaufen lassen.
        • Schliesslich den zweiten grösseren grauen Fondantboden auf die grösste Torte legen und darauf die kleine Torte mit dem unteren grauen Boden rauf platzieren. Dann auch bei dieser Torte wie bei der grösseren - den Filmstreifen um die Torte kleben und mit der kleinen grauen Platte abdecken.
        • Danach auf den schwarzen Streifen der vorbereiteten Filmklappe leicht diagonal 4 schmale weisse Streifen aus Rollfondant kleben. Anschliessend in derselben Grösse auch auf der oberen Kante des schwarzes Rechtecks der Filmklappe solche weissen Streifen aufkleben. Dann den losen Streifen leicht schräg auf den rechteckigen Teil der Klappe kleben, damit es so aussieht, als wäre die Filmklappe leicht geöffnet.
        • Zum Schluss aus dünn ausgerolltem schwarzen Rollfondant 4 kleine Kreise ausstechen und in einer Filmrollenoptik auf die obere Torte kleben. Danach mit Royal Icing die Klappe beschriften und auf die obere Torte kleben. Auf die Torte da und dort mit Royal Icing süsses Popcorn kleben.
        • Tipp: Bei Fondant Motivtorten ist es wichtig, dass du den Fondant nicht allzu dick ausrollst, ansonsten ist die Torte nur noch süss und das eigentliche Aroma der Torte wird nicht mehr rausgeschmeckt.

        Video

        Nutrition*

        Kalorien: 109kcalKohlenhydrate: 13gEiweiss: 1gFett: 6g

        *Die Nährwert-Informationen beziehen sich auf EINE Einheit des gesamten Rezeptes.

        Kuchengrösse

        Du benötigst einen kleineren oder grösseren Torten Boden? Kein Problem – hier findest Du eine Anleitung wie Du das Rezept einfach umrechnen kannst >>> Tortengrösse und Rezeptmenge berechnen

        Häufig gestellte Fragen

        Auf der Seite „FAQ – Häufig gestellte Fragen“ findest Du eine Sammlung der am häufigsten gestellten Fragen der Community von „einfach backen“ – Fragen aus allen verwendeten sozialen Medien und Mails.

        Search
        Generic filters

        Jetzt Newsletter abonnieren von meinen neusten Rezepte und zusätzlich von super Geschenken profitieren

        Hello sweety - der Zucker der Zukunft

        Marcel Paa - einfach lernen

        DIE BACK ACADEMY - Werde Back-Profi

        Marcel Paa - einfach shoppen

        Shop - ALLES WAS DU ZUM BACKEN BRAUCHST

        Homebaker - «Die Mühle des Vertrauens»

        kÄPPELI Küchen-Und Raumdesign

        Für alle Schweizer und Liechtensteiner

        Für alle ausserhalb der Schweiz

        Ich freue mich sehr von dir zu lesen, bei der hohen Anzahl an Kommentaren bitte ich dich um Verständnis, dass ich nicht jede einzelne Frage persönlich beantworten kann – FAQ hier. Ein Blog lebt aber ja vor allem durch den Austausch der Community, viel Spass.

        Schreibe einen Kommentar

        Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

        Recipe Rating




        Jetzt Newsletter abonnieren von meinen neusten Rezepte und zusätzlich von super Geschenken profitieren

        Hello sweety - der Zucker der Zukunft

        Marcel Paa - einfach lernen

        DIE BACK ACADEMY - Werde Back-Profi

        Marcel Paa - einfach shoppen

        Shop - ALLES WAS DU ZUM BACKEN BRAUCHST

        Homebaker - «Die Mühle des Vertrauens»

        kÄPPELI Küchen-Und Raumdesign

        NEWSLETTER

        Jetzt Newsletter abonnieren von meinen neusten Rezepten, Aktionen und Geschenken profitieren!

        145kAbonnenten
        68kAbonnenten
        31kAbonnenten
        4.7kAbonnenten
        16.4kAbonnenten