· 

Rehrücken Cake - GESÜNDERE KUCHEN - Back Academy neuer Kurs

Rezept mit Video

Gesünder, kalorienärmer, aber mindestens genauso lecker! Diesen Rehrücken Cake mit himmlischer Mandelmasse kannst du für deine Freunde und Familie auf gesunde Art backen.

Weitere Videos und Rezepte zu Kuchen und Gebäcke


Weitere interessante Rezepte zum Thema “Gesündere Kuchen - Backen ohne Kristallzucker” findest du in meinem neuen Online-Kurs in meiner BACK ACADEMY.


Japonais Masse

Zutaten:

2 Eiweiss

1 Prise Salz

25 g Isomaltulose

10 g Erythrit

10 g Steviapulver

5  g Inulin

50 g Mandeln, gemahlen & geschält

7 g Kakaopulver

Rehrücken Kuchen backen

Zubereitung: 

Zuerst das Eiweiss, eine Prise Salz und die Zuckermischung der Zucker-Austauschstoffe in die Küchenmaschine geben und zu Schnee aufschlagen. Danach die Mandeln und das Kakaopulver mischen und vorsichtig unter die Eischneemasse ziehen.

Die Rehrückenform gut ausbuttern, damit sicher nichts daran kleben bleibt. Danach mit einer Teigkarte die Japonais Masse in die Form geben und auf allen Seiten hochziehen, so dass in der Mitte eine Mulde entsteht. Zwischenzeitlich den Backofen auf 170 Grad Ober-\Unterhitze vorheizen.

Mandel Rührteig

Zutaten:

2 Eier

35 g Isomaltulose

15 g Erythrit

15 g Steviapulver

5  g Inulin

50 g Butter

100 g Mandeln, gemahlen & geschält

1 Stück Orange, Abrieb

50 g Kokosmehl

1/2 TL Backpulver

Zubereitung:

Die Eier zu der Zuckermischung der Zucker-Austauschstoffe schlagen und mit einem Handschneebesen

gut verrühren. Danach die Butter, die Mandeln und den Orangenabrieb dazugeben und alles gut verrühren. Das Kokosmehl mit dem Backpulver mischen und ebenfalls zur Eigelbmasse geben und verrühren. Anschliessend diese Mandelmasse in die Mulde auf die Japonais Masse geben und schön verteilen. Die überschüssige Japonais Masse über die helle Masse ziehen.

Backen:

Den Rehrücken im vorgeheizten Backofen bei 170°C Ober-\Unterhitze zirka 30-35 Min. backen.

Nach dem Backen den Rehrücken sofort auf ein Kuchengitter stürzen und ausformen. Bei Bedarf nach dem Auskühlen den Rehrücken mit der Zuckermischung leicht bestauben.

Bezugsquellen


Weitere interessante Links


Kommentar schreiben

Kommentare: 0