· 

Nougat Creme Grundrezept

Rezept mit Video

Was gibt es Besseres, als eine selbstgemachte und einfache Nougat Creme - eine wunderbare Creme\Füllung für Torten, Kuchen, Muffins usw.

Weitere Videos und Rezepte zu Torten und Patisserie


Grundrezept


Zutaten:

200 g Haselnüsse, geschält

100 g Mandeln, geschält

300 g Zucker

Etwas Haselnussöl

Zubereitung:

Die Haselnüsse und die Mandel auf ein Backblech geben und 15 Min. lang bei 170 Grad im Backofen rösten.

Nougat Creme Grundrezept

Anschliessend die gerösteten Nüsse in einen Kochtopf auf dem Herd geben. Den Zucker in drei Intervallen zu den Nüssen geben. Einen Drittel gleich zu Anfang zu den Nüssen geben und mit einer Holzkelle rühren, bis der Zucker schmilzt und karamellisiert. Diesen Vorgang mit dem zweiten und mit dem letzten Drittel des Zuckers wiederholen. Die karamellisierten Nüsse auf eine Backmatte aus Silikon oder Backpapier geben und gut auskühlen lassen.

Danach die karamellisierten Nüsse in grobe Stücke brechen und in einen Mixer geben. Etwas Haselnussöl dazugeben alles gut zerkleinern. Solange pürieren bis eine zarte, gleichmässige und homogene Masse entsteht. Zum Schluss die Nougatcreme oder Pralinencreme in Gläser abfüllen.

Haltbarkeit:

Im Kühlschrank zirka 2-3 Woche

Gut zu wissen

Durch das Rösten bekommen die Nüsse und damit die Creme ein viel intensiveres Aroma.


Bezugsquellen

Weitere interessante Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Schmandt (Montag, 11 November 2019 23:35)

    Ich mache nicht viel mit Zucker, weil es zu Doll auf die Hüfte geht aber das muss ich probieren! Vor Allem, weil nicht so viel Chi Chi dabei ist sondern kurz und knapp. Liebe Grüße aus dem Norden von Inge