· 

3D Moschee Mekka Torte

Rezept mit Video

Eine ganz besondere Torte, die gut aussieht und ganz toll schmeckt.

Weitere Videos und Rezepte zu Torten und Patisserie


Schokoladen Kuchen


Rezeptmenge:

Für einen Tortenrahmen ausgelegt

Zutaten:

660 g Butter

660 g Zucker

12 Eier

660 g Weissmehl (Weizenmehl Type 405\550)

50 g Kakaopulver

20 g Backpulver

Zubereitung:

Die Butter (Zimmertemperatur) mit dem Zucker schaumig rühren und nach und nach die Eier einzeln dazugeben. Mehl, Kakaopulver und Backpulver vermischen und zusammen unter die Masse ziehen. Nicht zu lange Rühren, um eine Gupfbildung zu vermeiden. Einen Tortenring auf ein mit Backpapier belegte Blech geben und die Masse einfüllen.

Backen:

Ca. 20-30 Min bei 190 Grad Umluft.

Ganache

Zutaten:

250 g Sahne

250 g Kuvertüre

Zubereitung:

Die Kuvertüre in der Mikrowelle oder im Wasserbad auflösen. Danach die Sahne (Zimmertemperatur) mit dem Gummischaber unter die aufgelöste Kuvertüre mischen und gut unterziehen.


Zucker Sirup

Zutaten:

100 g Wasser

200 g Zucker

Zubereitung:

Alles zusammen aufkochen.


Royal Icing

Zutaten: 

2 Eiweiss 

250 g Puderzucker

Zubereitung: 

Das Eiweiss und den Puderzucker in eine Küchenmaschine geben und 5 Min. auf der höchsten Stufe zu einem kompakten Schnee schlagen.


Fertigstellung der Moschee Mekka Torte

3D Moschee Mekka Torte

Zuerst den vorbereiteten Kuchenboden in drei Lagen schneiden. Einen  passenden Tortenrahmen mit Randfolie auslegen und den ersten Kuchenboden einlegen. Danach diesen mit einer Ganache-Schicht füllen und mit dem zweiten Boden abdecken. Auch diesen mit Ganache bestreichen und den dritten Boden auflegen und etwas andrücken.

Auf die oberste Kuchenlage, für die Vertiefung, einen kleineren rechteckigen Rahmen legen. Mit Ganache die Oberfläche um den inneren Tortenrahmen bis zum Rand des grösseren einstreichen. Aus einem weiteren Kuchen entsprechende Streifen schneiden und die mit Ganache bestrichen Oberfläche damit abdecken. Die Torte über Nacht kühl stellen.

Vorbereitungen Folgetag:

Die Torte ausformen, den Rahmen in der Mitte ebenfalls ausschneiden. Die Torte vollständig mit Ganache einstreichen und kühl stellen. Diesen Vorgang 2-3mal wiederholen.

Aus dem übrig gebliebenen Kuchen einen Würfel (ungefähr in der Grösse der Kuchen Vertiefung) mit drei Lagen Kuchen/Ganache zusammensetzen und kühl stellen. Danach aus diesem einen kleinen Würfel ausschneiden, zu einer Kaba zurechtschneiden und kühl stellen. Anschliessend neun Rondellen, 6 mit 3 Lagen Kuchen und 3 mit 2 Lagen Kuchen, ausstechen und ebenfalls kühl stellen.

Die Torte mit weissem Rollfondant überziehen und mit einer Strukturfolie für Mauern dekorieren.

Dekoration:

Aus dem Internet Bilder für die Durchgänge der Aussenfront der Moschee suchen und auf Fondantpapier ausdrucken. Das Fondantpapier zurechtschneiden, die Folie entfernen und die Fotos ringsum an die äusseren und inneren Tortenränder kleben. Anschliessend am oberen Rand mit Royal Icing Punkten abschliessen.

Die gekühlte Kaba mit schwarzem Rollfondant einkleiden und schön glätten. Sechs hohe Rondellen mit weissem Rollfondant einkleiden und ebenfalls glätten. Die drei kleinen Tortenrondellen oben mit etwas Ganache einstreichen und das Ganze zu kleinen Kuppeln formen. Mit dünn ausgerolltem schwarzen Rollfondant überziehen und mit einem Modelliertool leicht strukturieren.

Die weissen Rondellen auf der Torte für die Türme platzieren, mit einem schwarzen Kreis aus dünn ausgerolltem Rollfondant (Durchmesser ca. 1 cm grösser als die Kuchen Türmchen) abdecken und leicht zu einer Kuppel formen. In diese Türme je eine Tortenstütze/Plastikrohr einstecken. Alternativ dazu könnten die Türme auch aus Modellierschokolade herstellt werden.

Finish:

Die übrigen drei Tortenrondellen ebenfalls auf die Torte platzieren. Anschliessend die schwarze Kaba mit weissem und gelben Rollfondant mit einem Fenster und einem Dach dekorieren und die Kaba auf die Torte setzen.

Der Innenraum der Moschee mit kleinen, hellen und dunklen Schokolade-Knusper-Drops auffüllen. Anschliessend alle Türme auf der Torte mit Royal Icing abschliessen. Am oberen Rand der Plastik Rohre ebenfalls mit Royal Icing abschliessen.

Aus gelbem Rollfondant 6 kleine Kugel herstellen und daraus einen Tropfen formen. Mit Goldspray besprühen und trocknen lassen. Danach aus gelben Rollfondant 6 kleine Kugeln formen.

Aus dünn ausgerolltem schwarzen Rollfondant 6 Kreise im Durchmesser der Plastik Rohre ausstechen und mit Royal Icing auf die Türme setzen. Die sechs vorbereiteten gelben Kugeln mit Royal Icing auf die kleinen schwarzen Rondellen der Türme setzen. Die vorbereiteten goldenen Turmspitzen mit Royal Icing auf die gelben Kugeln setzen.

Bezugsquellen

Weitere interessante Links

Fotos auf Fondantpapier drucken lassen



Kommentar schreiben

Kommentare: 0