· 

Mirror Glaze Spiegelglasur Anwendung

Tipps & Tricks mit Video

Mirror Glaze im Moment ein Riesen-Renner - nichts Neues, aber immer wieder faszinierend. Hier erfährst du Tipps zu meiner Variante diese Überzug.

Weitere Videos und Rezepte zu  Tipps und Tricks



Mirror Glaze

Zutaten:

75 g Wasser

125 g Glukosesirup

12 g Gelatine

250 g weisse Kuvertüre

250 g Torten Gelée kalt (Piping Gel)

Mirror Glaze Spiegelglasur

Zubereitung: 

Wasser und Glukosesirup in einen Kochtopf geben und zusammen aufkochen. Danach die Pfanne vom Herd nehmen, die Gelatine einrühren, die Flüssigkeit auf die Kuvertüre geben und einrühren, bis die Kuvertüre vollständig aufgelöst ist. Danach das Torten Gelée beigeben und alles gut verrühren. Mit einem Pürierstab die Masse gut pürieren (homogenisieren) und nach Belieben mit flüssiger Lebensmittelfarbe einfärben.

Wichtig:

Beim Überziehen muss die Torte gefroren sein. Die Torte auf ein Gitter stellen und mit der Mirror Glace überziehen.

Gut zu wissen

Die überschüssige Glasur kann bis zur nächsten Verwendung eingefroren oder ca. 1 Woche im Kühlschrank gelagert werden.  Bei der nächsten Verwendung die Glasur auf ca. 35 Grad erwärmen, gut umrühren und für die nächste Torte verwenden. Durch die Möglichkeit eine Mirror Glaze Glasur einzufrieren, kann sie auch auf Vorrat produziert werden.

Bezugsquellen

Kennst du meinen Online Shop schon? Dort findest du viele Produkte die ich in meinen Rezepten verwende :-)

Weitere interessante Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0