· 

3D Minions Torte

Rezept mit Video

Diese eine einfache Variante, wie Du eine 3D Minions Torte selber herstellen kannst lässt sich mit der Schritt-für-Schritt-Anleitung ganz locker nachbacken.

Weitere Videos und Rezepte zu Torten und Patisserie


Vanille Kuchen


Dieses Biskuit eignet sich sehr gut für alle Arten von 3D-Torten. Für Sahnetorten empfehle ich ein leichteres Biskuit. Originalrezepte bitte auf Deine Wunschgrösse umrechnen.

Rezeptmenge:

für 1 Tortenring mit 24 cm Durchmesser

Zutaten:

330 g Butter

330 g Zucker

6 grosse Eier

330 g Weissmehl (Weizenmehl Type 405\550)

1 Vanilleschote, ausgekratzt

10 g Backpulver

Zubereitung:

Die Butter (Zimmertemperatur) mit dem Zucker schaumig rühren und nach und nach die Eier einzeln dazugeben. Das Mehl, den Samen der Vanilleschote und das Backpulver vermischen und unter die Masse mischen. Nicht zulange Rühren, um eine Gupfbildung zu vermeiden. Einen Backrahmen mit Backpapier auskleiden und die Masse in die Form geben.

Backen:

Ca. 35-45 Min bei 190 Grad Umluft.

Himbeer Buttercreme

Zutaten:

400 g Butter weich

260 g Puderzucker

2 Eigelbe

120 g Himbeer Püree

Zubereitung:

Die Butter (Zimmertemperatur) und den Puderzucker schaumig schlagen. Danach die Eier dazugeben und weiter schlagen, bis eine homogene helle Masse entsteht. Am Schluss das Erdbeeren Püree darunterziehen.

Modellier Schokolade

Zutaten:

250 g Kuvertüre, Vollmilch

110 g Glukosesirup

3D Minions Torte

Zubereitung: 

Den Glukosesirup in die geschmolzene Kuvertüre geben und kurz durchrühren, bis sich alles von der Schüssel löst. Danach die Masse luftdicht und flachgedrückt in Frischhaltefolie einpacken und  24 Std. kühl stellen und aushärten lassen.

Zuckerkleber

Zutaten:

1 g CMC

30 g abgekochtes Wasser

Zubereitung:

Das CMC Pulver und das Wasser in ein gut verschliessbares Glas geben, gut umrühren und Glas gut verschliessen. Anschliessend nochmals gut schütteln und mindestens für 24 Std. ruhen lassen.


Weitere Zutaten

Blauer Rollfondant

Gelber Rollfondant

Schwarzer Rollfondant 

Lebensmittelfarben


Tortenaufbau

Vorbereiten der Torte:

Zwei Tortenringe von je 12 cm Durchmesser mit zwei zusammengeklebten Tortenstreifen mit 8 cm Höhe auskleiden und auf ein mit Backpapier belegtes Blech stellen. Danach je einen Biskuitboden einlegen. Die Himbeeren-Buttercreme in einen Spritzbeutel füllen und eine Lage auf den Biskuitboden dressieren. Danach mit zweitem Biskuitboden abdecken, leicht andrücken und ebenfalls mit der Himbeeren-Buttercreme füllen. Diesen Vorgang für den dritten und vierten Biskuitboden wiederholen, bis bei beiden Tortenringen die ganze Tortenfolie bis oben gefüllt ist. Auf der letzten Lage Biskuit etwas Buttercreme geben und schön glattstreichen. Danach die Torte mindestens 3 Std. - besser noch über Nacht - kühl stellen.

Zusammensetzen der Torte:

Die gut durch gekühlten Torten ausformen. In eine Torte 4-5 Holzdübel stecken, um diese zu stützen. Danach die Oberfläche dieser Torte nochmals leicht mit Himbeeren-Buttercreme bestreichen und die zweite Torte darauf setzen. Anschliessend die obere Torte oben abrunden, damit diese die typische Kuppel-Form bekommt. Die Torten-Abschnitte zur Seite legen. Danach die ganze Torte dünn mit Himbeeren-Buttercreme einstreichen und mit dünn ausgerolltem gelben Rollfondant überziehen und schön glätten.

Fertigstellung der 3D Minions Torte

Modellier Schokolade auf zirka 1 cm ausrollen und einen Ring für die Brille ausstechen und mit den entsprechenden Details (Bügelhalter) versehen. Danach ringsum den Rand noch kleine Punkte ankleben und das ganze Stück zur Seite legen.

Anschliessend jeansblauen Rollfondant dünn ausrollen und einen Streifen mit zirka 8 cm Breite schneiden. Diesen Streifen bündig an den unteren Rand der Torte kleben und schön glätten. Dabei den Vorderteil wo der Latz der Jeans hinkommt frei lassen. Danach ein Rechteck für den Latz der aus dem blauen Rollfondant schneiden und ebenfalls auf die Torte kleben.

Dann für die Hosenträger zwei schmale Streifen aus blauem Rollfondant schneiden und mit Zuckerkleber auf der Torte platzieren. Anschliessend ein kleines Rechteck für die Tasche aus blauem Rollfondant schneiden und mit etwas Zuckerkleber an den Latz kleben. 

Für die Beine die zur Seite gestellten Kuchenabschnitte zusammenkneten und zwei kleine Rondellen modellieren. Diese mit blauem Rollfondant ringsum überziehen und an die Torte setzen. Danach für die Schuhe schwarzen Rollfondant zuerst zu einer Kugel und danach zu einem Kegel formen. Diese Schuhe an die Beine an der Torte kleben.

Danach ebenfalls aus schwarzem Rollfondant die Hosenknöpfe formen, mit einem Modellierstab zwei Löcher eindrücken und die Knöpfe an die Hosenträger hinten und vorne kleben. Die zur Seite gestellte Brille aus Modellier Schokolade mit Schokoladen-Silberspray besprühen und etwas antrocknen lassen. 

Anschliessen auch für die Arme von den zur Seite gestellten Kuchenabschnitten nehmen, zusammenkneten und zu einem Strang formen. Dann den Stang halbieren, mit gelben Rollfondant überziehen und mit Zuckerkleber an der Torte befestigen. Danach aus schwarzem Rollfondant die Hände modellieren und an die Arme kleben. 

Ein weisses Stuck Rollfondant dünn ausrollen und einen Kreis in der Grösse der Brille ausstechen. Dann die Brille darauf kleben und mit braunem und schwarzem Rollfondant eine Pupille ausstechen und in die Mitte kleben. Dann die Brille auf vier Zahnstocher stecken und vorsichtig in die Torte stecken.  Zum Schluss mit einem Stepprad alle Nähte der Jeans strukturieren\markieren.

Danach mit einem Modelliertool den Mund markieren\einritzen. Aus schwarzem Rollfondant dünne streifen rollen und diese als Haare auf dem Minions-Kopf platzieren. 

Bezugsquellen

Weitere interessante Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0