· 

Mini Weihnachtstörtchen - Food Kalender 2016

Rezept mit Video

In diesem Beitrag zeige ich Dir, wie du auf einfache Art lustige, kleine Mini Weihnachts-Törtchen herstellen kannst. Kleiner Aufwand - grosse Wirkung!

Weitere Videos und Rezepte zu Kuchen und Gebäcke


Im Sinne von STOP FOODWASTE eignet sich dieses Rezept ausgezeichnet, um Kuchenabschnitte (z.B. vom Schnitzen von 3D-Torten) weiter zu verwerten.

Schokoladen Kuchen


Zutaten:

330 g Butter

330 g Zucker

6 grosse Eier

330 g Weissmehl (Weizenmehl Type 405)

25 g Kakaopulver

10 g Backpulver

Mini Weihnachtstörtchen - Food Kalender 2016

Zubereitung: 

Die Butter (Raumtemperatur) mit dem Zucker schaumig rühren. Dann nach und nach die Eier einzeln dazugeben. Anschliessend das Mehl, das Kakaopulver und das Backpulver vermischen und unter die Masse mischen. Nicht zulange Rühren, um eine Gupf-Bildung zu vermeiden. Einen Tortenring auskleiden und die Masse einfüllen.

Den Backofen auf 190 Grad Umluft vorheizen.

Backen:

Den Schokoladen Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad Umluft ca. 35-45 Min. backen.

Ganache

Zutaten:

500 g Sahne

500 g Kuvertüre

Zubereitung:

Die Kuvertüre in der Mikrowelle oder über einem Wasserbad auflösen. Danach die Sahne (Raumtemperatur) mit dem Gummischaber unter die aufgelöste Kuvertüre mischen und gut unterziehen.


Royal Icing

Zutaten:

2 Eiweiss

250 g Puderzucker

Lebensmittelfarbe

Zubereitung:

Das Eiweiss mit dem Puderzucker in eine Küchenmaschine geben und 5 Min. auf der höchsten Stufe zu einem kompakten Schnee aufschlagen. Zum Färben empfehle ich Pastenfarbe zu verwenden, da diese die Konsistenz nicht verändert.


Dekoration

Zutaten:

Rollfondant, weiss

Rollfondant, rot 

Rollfondant, braun

Zubereitung:

Den Rollfondant kurz durchkneten und aus beiden Farben einen gleichmässigen Strang ausrollen (oder mit einem Extruder auspressen). Danach die Enden abschneiden und die beiden Stränge zu einer Kordel zusammenflechten. Anschliessend diese Kordeln in die Form der typischen Weihnachts-Zuckerstangen formen und in die gewünschte Länge schneiden. 

Etwas braunen Rollfondant kurz durchkneten und in die gewünschte Silikonform drücken. Anschliessend die geformten Männchen vorsichtig aus der Silikonform drücken und die Ränder etwas säubern. 

Fertigstellung der Mini Weihnachtstörtchen

Aus dem Schokolade Kuchen 3 Lagen und Quadrate von 9×9 cm schneiden. Jede Lage mit Ganache einstreichen und aufeinanderstapeln. Die Oberfläche und die Ränder ebenfalls mit Ganache einstreichen und die Weihnachtstörtchen kühl stellen. 

In der Zwischenzeit die Dekoration vorbereiten. Schliesslich die gekühlten Törtchen mit weissem oder rotem Rollfondant überziehen und den unteren Rand mit einem Satinband Deiner Wahl abschliessen. Danach das Törtchen mit etwas eingefärbter Kuvertüre oder Royal Icing leicht filieren, d.h. feine Streifen darüber ziehen und mit der vorbereiteten Elementen ausdekorieren.

Bezugsquellen

Weitere interessante Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0