· 

Macadamia Brownies

Rezept mit Video

Diese leckeren und nussigen Macadamia Brownies sind eine wunderbare Alternative zum Original mit Walnüssen.

Weitere Videos und Rezepte zu Kuchen und Gebäcke



Brownies Teig

Rezeptmenge:

Ergibt 30 Stück à 6 x 6 cm (normales Haushalt-Backblech)

 

Zutaten:

400 g Butter

280 g Kuvertüre, zartbitter

6 Eier

400 g brauner Zucker

1 Vanilleschote

etwas Orangenabrieb

300 g Weissmehl (Weizenmehl Type 405)

250 g Macadamia Nüsse

Macadamia Brownies

Zubereitung: 

Die weiche Butter in kleine Stücke schneiden, in eine Schüssel geben und mit der Kuvertüre über einem heissen Wasserbad schmelzen.

In der Zwischenzeit Eier, Zucker, den Samen einer Vanilleschote und Orangenabrieb in die Küchenmaschine geben und ca. 3-5 Min. auf mittlerer Geschwindigkeit aufschlagen.

Dann die Geschwindigkeit der Maschine auf die kleineste Stufe umstellen und langsam die aufgelöste Butter-Kuvertüre-Mischung dazugeben.

Anschliessend das Mehl nur noch kurz unter die restliche Masse mischen. Dann noch die Macadamia Nüsse beigegeben und alle gut vermischen. Danach die Masse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und gleichmässig verstreichen.

Backen:

Die Brownies im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Umluft ca. 30-35 Min. backen. 

Danach den Kuchen gut auskühlen lassen und erst dann in Würfel von 6×6 cm schneiden. Dies geht am besten, wenn Du den Kuchen zuerst mit einem Ruck-Zuck entsprechend markierst und dann schneidest.

Haltbarkeit:

In einer gut verschliessbaren Dose 10-15 Tage.

Bezugsquellen

Weitere Interessante Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Silvia H. (Donnerstag, 30 Januar 2020 17:15)

    Hallo Marcel, ich habe die Brownies heute nachgebacken. Sie sind prima geworden und sind richtig lecker. Kann ich nur jedem empfehlen das Rezept auszuprobieren. der Duft in der Küche nach Schokolade ist einfach herrlich und wenn man davon naschen kann. Ein Hochgenuss. � Danke für diese Variation.