· 

LEGO Motivtorte - Kindertorte

Rezept mit Video

Überrasche deine Kinder mit dieser tollen Motivtorte, beim nächsten Geburtstagsfest.

Weitere Videos und Rezepte zu Torten und Patisserie


Zutaten

1 vorbereitete gekühlte Torte/Kuchen nach deiner Wahl

Zuckerkleber

Sugarpaste:

Rollfondant rot, blau, gelb, grün und weiss

Fertigstellung der Lego Torte

Lego Motivtorte / Kindertorte

Den roten, blauen, gelben und grünen Rollfondant auf ca. 5 mm Dicke ausrollen. Aus jedem Rollfondant mit einem Messer oder dem Ruck-Zuck (Teigschneider) gleich grosse Rechtecke ausschneiden, zur Seite legen und etwas antrocknen lassen.

Einen Drittel des Tortenrands mit den bunten Legosteinen belegen. Danach auch auf der Oberfläche ein paar Legosteine bis in die Mitte der Torte setzen.

Die Legosteine mit etwas Zuckerkleber bepinseln. Aus dem ausgerollten bunten Rollfondant mit einer Lochtülle kleine Kreise ausstechen. Je 8 dieser Kreise auf die einzelnen Legosteine legen.

Die Torte auf ein Cakeboard absetzen und die ganze Torte mit weissem Rollfondant bedecken. Den überschüssigen Rollfondant wegschneiden.

Dort wo die Lego-Steine platziert sind den weissen Rollfondant, etwas kleiner als das Lego Dreieck, vorsichtig ausschneiden. Darauf achten, dass die Legosteine nicht verletzt werden. Anschliessend den überschüssigen weissen Rollfondant auf den Legosteinen leicht nach aussen rollen. Allenfalls den Rest der Torte nochmals etwas nachglätten.

Für den Tortenabschluss etwas blauen Rollfondant zu einem Strang rollen und von der Öffnung der Legosteine bis zum anderen Ende, um die Torte legen. Mit den Resten des bunten Rollfondants Buchstaben/Zahlen ausstechen und damit die Torte beschriften.


Bezugsquellen


Weitere interessante Links


Kommentar schreiben

Kommentare: 0