· 

Liegendes Einhorn aus Fondant modellieren

Tipps und Tricks mit Video

Dekoriere deine Torte mit diesem liegenden Einhorn aus Fondant.

Weitere Videos und Rezepte zu Tipps und Tricks


Zuckerkleber

Zutaten:

1 g CMC Pulver

30 g abgekochtes Wasser

Zubereitung: 

Zuerst CMC Pulver und Wasser in ein gut verschliessbares Glas geben, umrühren und das Glas verschliessen. Anschliessend nochmals gut schütteln und mindestens 24 Std. ruhen lassen. Danach ist der Zuckerkleber gebrauchsfertig.

Einhorn modellieren

Liegendes Einhorn aus Fondant modellieren

Modellierfondant mischen:

Ein geeignetes Mischverhältnis könnte 1 Teelöffel CMC für 250-300 g Fondant sein. Zuerst das CMC Pulver in den Fondant einkneten und in Frischhaltefolie luftdicht verpacken. Dann mindestens 2-3 Std. wirken lassen.

 

Modellieren:

Zuerst aus dem Modellierfondant eine Kugel und daraus einen Kegel formen. Dabei darauf achten, dass alle Unebenheiten und falten ausgeknetet sind. Danach aus diesem Kegel den Körper modellieren und daraus den Hals und den Kopf grob ausformen.

Anschliessend einen Lolli-Pop-Stiel oben in den Kopf, durch den Hals in den Körper stecken, um mehr Stabilität zu erhalten. Dann für die Beine aus einem Stück Modellierfondant zuerst eine Kugel und dann daraus einen Strang formen. 

Die Füsse und Hufe ausmodellieren die Oberschenkel formen. Dann das erste Bein auf den Hinterkörper des Einhorns kleben. Nach dem gleichen Prinzip das zweite Hinterbein - allerdings ohne Oberschenkel - formen und unter das erste kleben. Und schliesslich nach demselben Vorgehen auch die beiden Vorderbeine formen und an das Einhorn kleben.

Dann ein kleines Stück Modellierfondant zu einem Strang formen, mit einem Zahnstocker etwas strukturieren und als Schweif leicht über das Hinterbein geschwungen auf das Einhorn kleben. 

Für die Ohren zwei kleine Kugeln aus Modellierfondant formen und diese zu Tropfen formen. Mit einem Modelliertool oder Zahnstocher die Muschel andeuten und die Ohren auf den Einhornkopf kleben.

Anschliessend für die Mähne ein paar kleine Topfen aus Modellierfondant formen, diese etwas flach drücken, mit einem Zahnstocher leicht einkerben und auf den Kopf des Einhorn kleben. Danach auf den Vorderkopf einen Zahnstocher für das Horn stecken, mit etwas Zuckerkleber bestreichen und einen feinen Strang aus Modellierfondant darum wickeln.

Aus zwei winzigen Stücken schwarzen Rollfondant Kugeln formen und diese als Augen auf dem Einhornkopf platzieren. Als Alternative dazu kannst du auch Zuckeperlen verwenden. Danach die Mähne mit rosa Lebensmittelfarbe bepudern .

Bezugsquellen

Weitere interessante Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0