· 

Eulen Zahlentorte zum Kindergeburtstag

Rezept mit Video

Eine lustige Eulen Zahlentorte zum Kindergeburtstag zum selber machen.

Weitere Videos und Rezepte zu Festtagsgebäcke


Helles Biskuit


Rezept für helles Biskuit:

6 Eier

210 g Zucker

210 g Weissmehl (Weizenmehl Type 405\550)

Schokoladen Biskuit:

40 g Mehl durch Kakaopulver ersetzen

Zubereitung:

Eier und Zucker unter ständigem Rühren kurz auf ca. 40 Grad erwärmen (Zucker löst sich besser auf). Die Masse schaumig rühren, bis sie stabil ist (ca. 4-8 Min.)  Das Volumen wird so verdoppelt und die Masse wird weiss. Anschliessend das Mehl absieben und vorsichtig einarbeiten. Einen Backring oder eine Form vorbereiten und die Masse einfüllen.

Backen:

Bei 190 Grad zirka 18-25 Min. 

Himbeeren Jogurt Creme

Zutaten:

180 g Himbeeren

12 g Agar Agar

100 g Wasser

165 g Zucker

3 Eigelbe

360 g Nature Joghurt

350 g leicht geschlagene Sahne (2/3 geschlagen)

Eulen Zahlentorte zum Kindergeburtstag

Zubereitung:

Die Himbeeren mit dem Agar Agar und dem Wasser unter ständigem Rühren ca. 2 Min. aufkochen. Die Pfanne vom Herd nehmen und 20-30 Min. abkühlen lassen. Anschliessend den Zucker, das Eigelb und den Joghurt gut daruntermischen. In 3-4 Schritten die Masse vorsichtig unter die geschlagene Sahne ziehen. Die Creme sofort in die vorbereitete Tortenform auf das Biskuit geben.

Gut zu wissen:

Diese Creme ist NICHT für Fondant tauglich. Als Füllung einer Fondanttorte müsste die Torte auf jeden Fall zuerst mit Buttercreme oder Ganache eingestrichen werden.


Fertigstellung der Torte

Zuerst einen Biskuitboden in einem Rahmen backen. Danach eine Lage vom Biskuit im Rahmen mit der Himbeeren Crème befüllen und tiefkühlen. Anschliessend aus der gefrorenen Torte die Zahl deiner Wahl ausscheiden. Danach die gesamte Torte mit Buttercreme einstreichen und über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen.

In der Zwischenzeit die gewünschte Dekorelemente aus gefärbtem Rollfondant (Sugarpaste) ausstechen bzw. modellieren.

Den Rollfondant färben, die Torte damit überziehen und schön glätten. Danach die Torte mit den vorbereiteten Dekor Elementen dekorieren. Anschliessend die ganze Torte leicht abdampfen, um einen schönen Glanz zu bekommen.

Bezugsquellen

Weitere interessante Links


Kommentar schreiben

Kommentare: 0