· 

Zweifarbige Duowellen Kekse

Rezept mit Video

Diese zweifarbigen leckeren Kekse bleiben nicht lange unangetastet.

Weitere Videos und Rezepte zu Kuchen und Gebäcke


Rezeptmenge:

ergibt ca. 12 Kekse


Buttermasse

Zutaten:

170 g Butter (Zimmertemperatur)

1 Vanilleschote

115 g Puderzucker

85 g Sahne

1 Eigelb

20 g Kakaopulver

280 g Weissmehl (Weizenmehl Type 405\550)

Zubereitung:

Die weiche Butter mit dem Puderzucker und dem Samen der Vanilleschote 2-3 Min. glattrühren. Die Masse auf kleiner Stufe weiter schlagen und die Sahne und das Eigelb beigeben. Danach vorsichtig das Mehl unter die Masse ziehen. Wichtig: Den Teig mit dem Mehl max. 15 Sek. rühren, sonst wird das Mehl zu klebrig und die Figuren laufen beim Backen auseinander.

Zweifarbige Duowellen Kekse

Ca. 300 g der Masse in eine separate Schüssel geben und vorsichtig das Kakaopulver daruntermischen. Anschliessend beide Massen in einen Spritzbeutel ohne Tülle geben. Beide Spritzbeutel vorne abschneiden, sodass beide Spitzen die gleich grosse Öffnung haben. Beide gefüllten Spritzbeutel in einen weiteren Spritzbeutel mit Sterntülle schieben. Danach die Duo Wellen oder Figuren auf ein mit Backpapier belegtes Blech deiner Wahl dressieren.

Backen:

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft ca. 10 Min.

Haltbarkeit:

In gut verschliessbaren Dosen 10-15 Tage.

Gut zu wissen

Sahne und Eier sollten Zimmertemperatur aufweisen. Wenn sie zu kalt beigegeben werden, wird die Masse zu fest zum Dressieren. Buttermassen dürfen nicht zu lange schaumig geschlagen werden, da sie sonst an Stabilität verliert. 

Bezugsquellen

Weitere interessante Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0