· 

Dino Motivtorte

Rezept mit Video

Diese lustige Dino Motivtorte passt zu jedem Kindergeburtstag und sie ist erst noch ganz einfach in der Herstellung.

Weitere Videos und Rezepte zu Torten und Patisserie


Vorbereitung


1 gefüllte Torten nach Wahl mit Buttercreme oder Ganache eingestrichen. Beispiele von Torten-Füllungen findest du hier

Royal Icing

Zutaten: 

2 Eiweiss 

250 g Puderzucker

Zubereitung: 

Das Eiweiss und den Puderzucker in eine Küchenmaschine geben und 5 Min. auf der höchsten Stufe zu einem kompakten Schnee schlagen.


Vorbereitung der Dekoration am Vortag:

Aus dem Internet Bilder von Dinosauriern suchen und auf Esspapier ausdrucken. Danach weissen Rollfondant dünn ausrollen und mit etwas Wasser bepinseln. Die Schutzfolie des Fondantpapieres entfernen und das Fondantpapier auf den weissen Rollfondant legen.

Mit einem scharfen Messer (Skalpell) die Dinos sauber ausschneiden und den überschüssigen Rollfondant entfernen. (Tipp: 10-15 Min. in den Tiefkühler stellen, danach kann das Fotopapier nicht mehr verrutschen)

Braunen Rollfondant auf zirka 1 cm dicke ausrollen. Die Buchstaben zum Namen des Geburtstagskindes ausstechen. Danach mit einem Kerbetool die ausgestochenen Buchstaben wild strukturieren.

Fertigstellung der Dino Motivtorte

Dino Motivtorte

Torte vorbereiten: 

Die vorbereitete und gut gekühlte Torte mit dünn ausgerolltem grünen Rollfondant überziehen und schön glätten. Danach mit grüner Airbrushfarbe einen Farbverlauf von unten nach oben an den Tortenrand sprühen. Auch die vorbereiteten Buchstaben ebenfalls mit brauner Farbe noch etwas airbrushen.

Torte dekorieren:

Die vorbereiteten Dinos rund um die Torte an den Tortenrand kleben. Durch das airbrushen ist kein weiterer Zuckerkleber notwendig. Anschliessend die angetrockneten Buchstaben auf die Torte stellen.

Danach etwas weissen Rollfondant mit schwarz marmorieren, kleine Steine formen und zur Seite stellen. Aus einem Stück braunem Rollfondant einen Vulkan formen, den Rand leicht strukturieren und ebenfalls auf die Torte setzen. Aus dünn ausgerolltem grünen Rollfondant längliche Blätter ausstechen und aus dünn ausgerolltem gelben Rollfondant kleine Blümchen ausstechen.

Die Steine, Blätter und Blümchen wild auf der Torte und zwischen den Dinos platzieren. Zum Schluss etwas Royal Icing orange einfärben, in einen Spritzbeutel mit Lochtülle geben und damit die Lava aus dem Vulkan “fliessen” lassen.

Bezugsquellen


Weitere Beispiele von Geburtstagstorten findest du auch in den Rubriken "Motivtorten" und "3D-Torten" - lass dich inspirieren!

Weitere interessante Links

Fotos auf Fondantpapier drucken lassen


Kommentar schreiben

Kommentare: 0