· 

Brombeer Pfirsich Vanille Tarte

Rezept mit Video

Absolut passend zur Saison: diese Brombeer Pfirsich Vanille Tarte sieht nicht nur schön aus, sondern schmeckt auch richtig, richtig, richtig lecker!

Weitere Videos und Rezepte zu Kuchen und Gebäcke



Schokoladen Mürbeteig

Rezept:

Für einen Tortenring mit 24 cm Durchmesser und 3 cm Höhe

Zutaten:

170 g Weissmehl (Weizenmehl Type 405)

1 Ei

20 g Kakaopulver

70 g Puderzucker

90 g Butter, weich

Brombeer Pfirsich Vanille Tarte

Zubereitung: 

Das Mehl auf die Arbeitsplatte geben und mit den Händen in der Mitte eine Mulde formen. Das Ei in die Mulde aufschlagen, das Kakaopulver, den Puderzucker und die geschmeidige Butter dazugeben. Alles zusammen mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig zusammenfügen.

 

Anschliessend den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche auf zirka 2-3 mm ausrollen. Dabei den Teig immer wieder leicht bemehlen, dass er nicht auf der Arbeitsplatte klebt. Danach den Teig mit Hilfe des Rollholzes in das Kuchenblech oder den Tortenring legen und die Form damit auskleiden. Den überschüssigen Teig am Formenrand mit einem Messerrücken abstreifen. Zum Schluss den Boden mit einer Gabel gut stupfen (Löcher einstechen), damit er beim Backen keine Blasen wirft.

Vanille Creme

Zutaten:

2 Eigelb

70 g Zucker

20 g Maisstärke (Alternative: Puddingpulver)

50 g Milch

350 g Milch

1 Vanilleschote, ausgekratzt

2 Stück Pfirsiche

Zubereitung:

Eigelb, Zucker und Stärke in eine grosse Schüssel geben und gut vermischen. 50 g Milch zur Eigelbmasse geben und alles gut verrühren. 350 g Milch in einen Kochtopf geben und den Samen einer Vanilleschote dazugeben. Anschliessend die Milch mit der Vanilleschote aufkochen. Danach die aufgekochte Milch zur Eigelbmasse geben und alles klumpenfrei verrühren.

Die ganze Masse zurück in den Kochtopf geben und unter ständigem Rühren zur Rose abziehen, d.h. auf 82-85 Grad erhitzen. Dieser Vorgang bewirkt eine Bindung durch die Stärke. Danach die Creme durch ein Sieb in eine Schüssel geben und von da direkt auf den vorbereiteten Tarteboden geben.

Die Pfirsiche in kleine Würfel schneiden und auf der Creme im Tarteboden verteilen. 

Backen:

Den Tarteboden für 10-15 Min. im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad Ober-\Unterhitze  backen. Nach dem Backen, den Kuchen in der Form gut auskühlen lassen.

Brombeer Mousse

Zutaten:

5 g Blattgelatine

200 g Brombeeren

30 g Kokosblütenzucker

80 g Mascarpone

200 g Sahne

Zubereitung:

Als erstes die Blattgelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Brombeeren in eine grosse Schüssel geben und den Kokosblütenzucker darüber streuen. Den Mascarpone dazugeben und alles zusammen gut durch pürieren.

Anschliessend die Sahne schön steif schlagen. Danach die eingeweichte Gelatine auspressen, in einen Kochtopf geben und auf dem Herd auflösen. Die aufgelöste Gelatine zu den Brombeeren geben und alles gut durchmischen. Dann zirka einen Drittel der Sahne zum Angleichen unter die Brombeeren ziehen und erst dann die restliche Sahne ebenfalls dazugeben.

Fertigstellung der Brombeer Pfirsich Vanille Tarte

Die vorbereitete Brombeer Mousse auf die ausgekühlte Tarte geben und gleichmässig verteilen. Danach eine Handvoll Brombeeren pürieren, wild auf die Brombeer Mousse verteilen und mit einer Gabel leicht verquirlen.  Anschliessend die Brombeer Pfirsich Tarte für mind. 3 Std. in den Kühlschrank stellen.

Nach der Kühlzeit die Tarte auf eine Tortenplatte schieben und den Tortenring entfernen. Danach die Tarte nach Lust und Laune mit Pfirsichen und Brombeeren dekorieren.

Bezugsquellen

Weitere interessante Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Peter (Samstag, 05 Oktober 2019 16:08)

    Tarte ist gelungen und schmeckt wirklich sehr gut!